McLaren 650S: Englische Sportflunder rollt nach Genf

McLaren_650S_2014_01 Beim diesjährigen Autosalon in Genf stellt McLaren seine neueste Entwicklung, den 650S, vor. Und hier ist der Name tatsächlich Programm, denn die englische Sportflunder rollt mit einem 3,8-Liter-Biturbo-V8 mit 650 PS zur Schweizer Automesse. Den kennt der geneigte Sportwagenfan schon aus dem MP4-12C. Allerdings hat er dort mit nur 625 PS weniger Leistung, so dass die Techniker beim neuen Modell noch einmal eine kräftige Schippe nachgelegt haben, was dann auch dank des maximalen Drehmoments von 678 Nm für mächtig Gänsehaut sorgen sollte.

Anfang März wird ein neuer Sportwagen von der Insel das Licht der Welt erblicken. In Genf rollt der neue McLaren 650S an den Start. Diese neue englische Sportflunder kommt als optische und technische Weiterentwicklung des immer noch produzierten MP4-12C in die Schweiz. Wie der Name schon sagt, wird der Neue mit 650 PS antreten, die 678 Nm maximales Drehmoment auf die Kurbelwelle knallen.

McLaren_650S_2014_02

Die flache Mittelmotor-Waffe wird an der Front im umgestalteten Look des McLaren P1 daherkommen. Damit soll noch mehr Abtrieb produziert werden. Mächtig Hunger nach frischer Kühlluft haben auch die neu gestalteten Lüftungseinlässe vorn. Für den richtigen Durchblick sorgen die neuen LED-Scheinwerfer. Den Sprint aus dem Stand auf 100 km/h soll der Neue, der laut den Versprechungen der Entwickler auf der Rennstrecke genauso zuhause sein soll wie im Alltagseinsatz, in glatten drei Sekunden schaffen. Dank neuer Software soll das Doppelkupplungsgetriebe noch sanfter schalten.

McLaren_650S_2014_01

Wie es sich für einen Edelsportler gehört, findet sich im Innenraum natürlich jede Menge Alcantara-Leder wieder, das auch noch mit einem zusätzlich erhältlichen Leder-Paket weiter aufgewertet werden kann. Farblich abgesetzte Ziernähte sollen für Abwechslung im Wageninnern sorgen. Wer ein besonderes Sitzerlebnis sucht, der kann sich die auf den Sitzschalen des P1 basierenden Karbon-Rennsitze bestellen. Da so ein Sportwagen natürlich nicht besonders übersichtlich ist, kann für das sichere Einparken in enge Großstadt-Parkbuchten eine Rückfahrkamera geordert werden. Was das alles kosten soll, ist leider noch nicht bekannt.

McLaren_650S_2014_03

Bilder: © McLaren

Neue Tests und Fahrberichte:

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston Martin DBS 59_2019_01

Aston Martin DBS 59: Hommage an Sieg in Le Mans

1959 feierten die Engländer einen Sieg beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans und damit wohl einen der größten Motorsport-Erfolge in der … [Weiter]

McLaren Speedtail_2019_02

McLaren Speedtail: 1.050 PS für den F1-Nachfolger

Endlich ist er da, der bereits 2016 angekündigte F1-Nachfolger. Der McLaren Speedtail wird mit seinen 1.050 PS und dem Top-Speed von 403 km/h zum … [Weiter]

Gumpert RG Nathalie_2019_01

Gumpert RG Nathalie: Batteriesportler mit Methanol-Brennstoffzelle

Da Elektroautos gerade bei hoher Belastung immer noch eine zu geringe Reichweite haben, sind Hybridfahrzeuge für viele Hersteller derzeit noch das … [Weiter]