Mercedes S-Klasse Coupé kommt 2014 mit richtig viel Bling-Bling

Mercedes_S_Klasse_Coupé_2014_01 Einfach klassisch schön kommt das neue Mercedes S-Klasse Coupé im März auf den Genfer Autosalon 2014 und schon in der zweiten Jahreshälfte wird dieses Gefährt mit richtig viel Bling-Bling zu den Händlern rollen. Zu Beginn wird es mit dem S 500 auch gleich ein richtiges Powermobil geben. 455 PS und 700 Nm maximales Drehmoment versprechen Fahrspaß pur und wer zeigen will, was er hat, kann den Wagen zusätzlich noch mit 47 Swarovski-Kristallen veredeln. Hier erklären wir euch alle Highlights des schönen Schwaben-Flitzers.

Die Baureihe der Mercedes S-Klasse wird jetzt durch das Coupé komplettiert. Der neue Wagen wird auf dem Genfer Autosalon 2014 vorgestellt und soll dann schon in der zweiten Jahreshälfte zu den Händlern rollen. Das neue Designerstück sollte laut Auffassung der Autobild auch etwas teurer werden als die normale Luxuslimousine aus Stuttgart, deren Preisliste bei rund 81.000 Euro beginnt. Wer ein paar Extras ordert, dürfte die 100.000 Euro-Marke sicher schnell knacken. So kann optional natürlich der sehr extrovertierte Diamant-Grill bestellt werden.

Mercedes_S_Klasse_Coupé_2014_02

Wer noch mehr Wert auf Exklusivität legt, kann sich das Intelligent Light System gönnen. Hier sind insgesamt 47 Swarovski-Kristalle enthalten, von denen 17 eckige Kristalle das fackelförmige Tagfahrlicht bilden und die anderen, 30 runden Kristalle zieren den Blinker. Dahinter kommt dann erst einmal die riesige Motorhaube. Über den muskulös wirkenden Körper wölbt sich ein flaches Kuppeldach und ein flach abfallender Heckbereich. Dort sind dann auch die Rückfahr- bzw. 360-Grad-Kamera integriert.

Mercedes_S_Klasse_Coupé_2014_03

Und der Wagen wäre kein echtes Luxuscoupé, wenn sich unter der schönen Haut nicht auch zahlreiche elektronische Helferlein und Komfortfeatures verbergen würden. So gibt es beispielsweise klimatisierte Sessel mit Hot-Stone-Massage, eine Ambiente-Beleuchtung, gekühlte Becherhalter und einen Duftspender im Handschuhfach. Erstmals serienmäßig in einem Auto verbaut: Der Autopilot. Damit kann der Mercedes-Pilot in einigen wenigen Situationen dann für kurze Zeit mal die Hände vom Lenkrad nehmen und der Wagen steuert tatsächlich alles von selbst.

Mercedes_S_Klasse_Coupé_2014_01

Aber das ist nicht das einzige Hightech-Extra im Wagen aus Stuttgart. Denn wie schon in der normalen S-Klasse erkennt auch das Coupé dank der Stereokamera Bodenwellen im Voraus und reagiert dann entsprechend. Wie das fahrende Luxus-Mobil aussieht, könnt ihr euch in diesem Video hier unten genauer ansehen. Wir informieren euch, wenn es genauere Daten zur künftigen Motorisierung und zu den Preisen gibt.

Bilder & Video: © Daimler AG / MBPassion

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]

Fisker_EMotion_Concept_Car_2017_01

Elektroauto-Pionier Fisker: Durchbruch beim Feststoff-Akku?

Einem Elektroauto innerhalb von nur einer Minute eine Reichweite von 800 Kilometern einimpfen? Das klingt nach purer Utopie, aber der … [Weiter]