Concept Toyota FT-1: Noch ohne Motor und trotzdem nicht langweilig

Toyota_FT_1_2014_01 Auch wenn Toyota Autos baut, die langlebig und zuverlässig sind, so hat die Marke doch ein großes Problem. Das Design der Autos wird oft als zu beliebig und langweilig empfunden. Also hat Konzern-Boss Akio Toyoda den Auftrag für das Concept FT-1 gegeben. Herausgekommen ist eine Designstudie, die zwar noch ohne Motor daherkommt, aber trotzdem alles andere als öde ist. Aufregende Rundungen und extreme Kurven sind das Markenzeichen dieses Entwurfs und die geben schon mal einen Ausblick auf die Zukunft von Auris, Prius und Co..

Auch Männer im reiferen Alter, wie der Chef von Toyota, Akio Toyoda, entdecken öfter mal das Kind im Mann wieder und so gab der 57-Jährige bei seinem Designteam das Concept FT-1 in Auftrag. Denn auch wenn die Autos der Japaner als zuverlässig und gut gelten, so schwimmen sie beim Design doch leider allzu oft im Einheitsbrei mit und bieten den Fans nicht allzu viel Markenidentität. Dieses Problem wurde jetzt erkannt. Von seinen Untergebenen forderte Toyoda straffere Designprozesse und ein viel emotionaleres Auto.

Toyota_FT_1_2014_02

Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Extreme Formen und scharfe Rundungen bilden das Grundgerüst dieses Frontmotor-Sportwagens mit Heckantrieb. Aber leider fehlt bei diesem Auto eben doch ein entscheidendes Detail, nämlich der Motor. Aber es handelt sich ja hier schließlich auch um eine Designstudie.

Toyota_FT_1_2014_03

Die Leute bei Toyota erklärten diesen Umstand in einer Pressemitteilung so: „Wer will, kann sich einen starken Verbrennungsmotor unter der aufregenden Motorabdeckung vorstellen.“ Oder man legt sich einfach das Game Gran Turismo 6 zu. Denn ab heute hat Spieleentwickler Polyphony Digital den Toyota der Zukunft dort ohne Aufpreis integriert.

Toyota_FT_1_2014_01

Bilder: © Toyota

Neue Tests und Fahrberichte:

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 720S Track Theme_2018_01

McLaren 720S Pacific Theme / 720S Track Theme: Zwei neue Designthemen

Die Herrschaften von McLaren Special Operations (MSO) haben sich gleich zwei neue Designthemen ausgedacht: Das 720S Pacific Theme und das 720S Track … [Weiter]

Ferrari_F176_Teaser_2018_01

Ferrari F176: Neues Modell feiert im September Premiere

Die italienische Edel-Marke macht es wieder einmal besonders spannend, denn vor dem 17. September wird sich das Tuch nicht vom neuen Sportwagen heben. … [Weiter]

Wiesmann Roaster MF5_Concourse d' Elegance_2018_01

Wiesmann beim Concourse d‘ Elegance 2018: Neues Modell im Anmarsch

Nach der Pleite 2014 deutet der Sportwagenhersteller Wiesmann jetzt sein Comeback an. Zwar werden uns beim Concourse d' Elegance 2018 noch zwei alte … [Weiter]