Lamborghini Aventador wird zum 1.000 PS Monster

Lamborghini_Aventador_2013_01 Die Tuner der Novitec Group blasen dem Lamborghini Aventador jede Menge Leistung unter die Haube. Hat dieser in der Serienausstattung schon 700 PS, so bringt es das getunte V12-Triebwerk auf satte 1.000 PS. Das Monster rollt dann auf Hightech-Schmiederädern und liegt dank jeder Menge Verbesserungen an der Aerodynamik wohl noch besser auf dem Asphalt. Dabei kommt natürlich auch Hochtechnologie aus der Formel 1 zum Einsatz.



Stark, stärker, Aventador. Der schon als Serienfahrzeug brachiale Lamborghini wird von den Tuning-Experten von Novitec Torado aus den Reihen der Novitec Group nun auf noch mehr Leistung getrimmt. Das Geschoss bringt es auf satte 1.000 PS. Damit die Leistung des Zwölfzylinders auch immer schön auf der Straße bleibt, hat man zahlreiche Aerodynamik-Teile verbaut. So prägt ein neuer Diffusor die umgestaltete Heckschürze. Außerdem fällt der Heckflügel sofort ins Auge. Dieser kann in zwei verschiedenen Ausführungen geordert werden. Für die Luftzufuhr zum Triebwerk sorgen neue, größere Luftein- und auslässe.

Lamborghini_Aventador_2013_02

Die dreiteiligen NL1-Leichtmetallfelgen werden in feinster Schmiedetechnologie produziert. An der Vorderachse hat man 9Jx20 Räder mit 255/30 ZR 20 Pirelli P-Zero Hochleistungspneus aufgezogen. Hinten stellen 355/25 ZR 21 Reifen auf 13Jx21 Felgen den Kontakt zum Asphalt her. Das Fahrwerk lässt sich nicht nur in der Höhe einstellen, man kann auch die Dämpfung justieren. Wer will, kann das Fahrwerk noch mit Sportfedern versehen und es damit um weitere 30 Millimeter tieferlegen.

Lamborghini_Aventador_2013_03

Für die Abgasanlage kann man entweder Edelstahl als Werkstoff bestellen, oder auf das auch in der Formel 1 verwendete Inconel zurückgreifen. Außerdem kann man leichtere und effizientere Sportkatalysatoren verbauen lassen. Das Fahrzeug kann mit und ohne Abgasklappensteuerung bestellt werden. Zudem kann alles auch als Komplettanlage inklusive 26 Kilogramm Gewichtsersparnis gegenüber dem Seriensystem geordert werden. Damit sich der Pilot auch innen etwas von der Leistung und der Überlegenheit fühlt, wurden zum Beispiel an den Türverkleidungen Sicht-Carbon-Elemente verbaut. Auch dürfen nur feinste Materialien in den Innenraum. Das hier Leder und Alcantara überwiegen, versteht sich von selbst. Für einen kräftigen Sound sorgt das von Revox aus der Schweiz exklusiv entwickelte Audiosystem.

Lamborghini_Aventador_2013_01

Bilder: ©Novitec Group

Neue Tests und Fahrberichte:

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston-Martin-DB11-AMR_2018_01

Aston Martin DB11 V12 AMR: Neues Flaggschiff mit 30 PS extra

Es gibt ein neues Flaggschiff in der DB11-Baureihe: Das normale Modell mit dem V12-Motor wird jetzt durch den Aston Martin DB11 V12 AMR mit 30 PS … [Weiter]

Rolls-Royce Cullinan_2018_01

SUV Rolls-Royce Cullinan: Luxus-Allradler fürs Grobe

Limousine war gestern - der aktuelle Trend, dem sich auch die englische Edel-Marke nicht verschließen kann, ist immer noch das SUV und so bringen die … [Weiter]

Lotus_Exige_Cup_430_Type_25_1.jpg

Lotus Exige Cup 430 Type 25: Happiger Aufpreis für die Sonderedition

Ab sofort gibt es die auf nur 25 Stück limitierte Sonderedition vom Straßensportler Lotus Exige Cup 430 Type 25. Der Luxussportler wird mit … [Weiter]