Sportlicher Knirps: der neue Fiat 500S

Eine neue Ausstattungsvariante für den „Cinquecento“ hat Fiat ab sofort im Programm. Der als Limousine und als Cabrio erhältliche Fiat 500S kommt mit einem sportlicheren Auftreten und einer größeren Serienausstattung: unter anderem sind Klimaanlage, Sport-Lederlenkrad, exklusive Sportsitze sowie schwarze Leichtmetallräder in 16-Zoll serienmäßig an Bord.

Fiat 500S

Zu den auffälligsten Merkmalen des Fiat 500Sgehören die neu gestalteten Schürzen an Front und Heck, dunkel satinierte Leisten im Kühlergrill rechts und links des Fiat Logos, ebenfalls dunkel verchromte Griffe an den Türen und an der Heckklappe, Seitenschweller, Nebelscheinwerfer sowie schwarz lackierte 16-Zoll-Leichtmetallfelgen im Doppelspeichen-Design. Die Limousine des 500S verfügt darüber hinaus über einen neuen Dachspoiler und getönte Scheiben. Letztere sind für das Cabrio optional erhältlich.

Fiat 500S

Die kräftigen Karosseriefarben sollen den sportlichen Auftritt des neuen Fiat 500S betonen. Zur Wahl stehen neben Carrara Grau die Optionen Gelato Weiß, Passione Rot, Cappuccino Beige und Sole Gelb sowie die Metallic-Lacke Vesuvio Schwarz, Pompei Grau, Mediterraneo Blau und Colosseo Grau. Besonders elegant wirkt die Perlmutt-Lackierung Perla Weiß, außerdem umfasst die Palette eine Matt-Lackierung im Farbton Rock-Star Schwarz (nur für Limousine). Beim Fiat 500S-Cabrio werden alle Karosseriefarben mit dem schwarzen Multi-Stage-Stoffverdeck kombiniert.

Fiat 500S-Interieur

Zur Serienausstattung des neuen Fiat 500S gehören neben der Klimaanlage auch der höhenverstellbare Fahrersitz, der Beifahrersitz mit Ablagefach unter dem Sitzkissen und Tasche an der Rückenlehne sowie die Bluetooth-gesteuerte Freisprechanlage für Mobiltelefone. Anders als bei den anderen Modellversionen ist beim Fiat 500S die Armaturentafel nicht in Wagenfarbe lackiert, sondern in Matt-Silber gehalten. Das Sport-Lederlenkrad mit Multifunktionstasten rundet das Interieur optisch perfekt ab.

Fiat 500S-Sitze

Zur Wahl stehen drei Benziner mit Leistungen von 69 bis 100 PS. Mit Preisen zwischen 13.900 und 18.400 Euro bietet der neue Fiat 500S nach Fiat-Angaben einen Kundenvorteil von bis zu 1.490 Euro.

[Bilder: Fiat]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]