>

Chevrolet Aveo – jetzt als familienfreundliche Limousine

Chevrolet_Aveo.jpg
Auf dem Genfer Auto-Salon 2011 feiert die Limousinenversion des Chevrolet Aveo ihre Premiere in Europa. Die 4,40 Meter lange Stufenheck-Version des Aveo wurde vorrangig für die Bedürfnisse von Familien entwickelt. Der Chevrolet Aveo präsentiert sich als wahres Raumwunder, so zählt der 502 Liter fassende Kofferraum zu den größten im  Kleinwagenbereich.

Die Vorderfront des neuen Aveo beeindruckt durch Doppelscheinwerfer, die straffe Linienführung und einen geteilten Kühlergrill. Die straffe Linienführung des Viertürers unterstreicht die aufsteigende Schulterlinie. In den leicht ausgesellten Radkästen finden die 17-Zoll-Räder Platz. Als Hingucker im Inneren des Aveo erweist sich die Instrumententafel, welche an Motorräder erinnert und Warnlampen und digitalen Tacho mit einem analogen Drehzahlmesser kombiniert.

Die Benzinmotoren werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. So ist ein 1,2-Liter mit 70 PS ebenso zu haben, wie eine spritzige 115 PS-Version. Einmalig bei Aveo ist der 95 Ps starke 1,3 Liter Dieselmotor. Auch das erstmals von Chevrolet für den Kleinwagenmarkt entwickelte 1,6 Liter Sechsgang-Automatikgetriebe wurde in den Aveo integriert. Je nach Variante des Motors ist der neue Chevrolet Aveo als 5- oder 6-Gang Version verfügbar. Der Verkauf des Aveo in der Fließ- und Stufenheckvariante startet europaweit im Sommer 2011.

(Foto: Auto-Medienportal.NET/Mandred Zimmermann)

Kommentare

  1. Hat was!Der Tacho würde mich ja mal interessieren,aber der könnte einen stärkeren Motor haben,passt besser zum sportlichen Aussehen.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Neuer Audi RS3 2015

Der brandneue Audi RS3 Sportback im Fahrbericht

Downsizing. Ein Trend, bei dem Fahrdynamik-Freaks Ausschlag bekommen. Und zum Glück gibt´s in der Automobilindustrie offenbar doch noch genug … [Weiter]

Mazda2

Der neue Mazda2 im Fahrbericht

Im schicken und durchaus sportlichen Kodo-Design kommt der neue Mazda2 daher. Innen und außen deutlich gewachsen verfügt die neue Generation des … [Weiter]

Audi TTS Fahrbericht Ascari

Der neue Audi TT im Fahrbericht: so fahren sich TTS und TT Coupé

Ich gestehe: ich bin einer der sicherlich nicht wenigen Sportwagen-Fans, die mit dem Audi TT, genauer: mit den beiden ersten Generationen des TT, … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Seat Leon ST Cupra Preview

Seat Leon ST Cupra in den Startlöchern!

Ford hat einen, Skoda hat einen und auch Seat dürfte bald einen am Start haben! Die Rede ist von einem Sport-Kompaktkombi. Diesen Schluss lässt … [Weiter]

Opel_Corsa_E_OPC_Preview_2014_01

Neuer Opel Corsa E OPC kommt 2015

2015 soll endlich die Sportversion des beliebtesten Kleinwagens von Opel, dem Corsa E OPC kommen. Der soll viel leichter werden als die Serienversion, … [Weiter]

Volkswagen_R_Golf_Kombi_Preview_2015_01

VW Golf R Variant kommt 2015

Der sportliche VW Golf R Variant kommt 2015. Jetzt wurde der neue Sport-Kombi von den Erlkönig-Jägern von TouriClips auf dem Nürburgring erwischt. Und … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Neuer Audi RS3 2015

Der brandneue Audi RS3 Sportback im Fahrbericht

Downsizing. Ein Trend, bei dem Fahrdynamik-Freaks Ausschlag bekommen. Und zum Glück gibt´s in der Automobilindustrie offenbar doch noch genug … [Weiter]

Lotus_Evora_2015_01

Lotus Evora 400: Über 400 PS für unter 100.000 Euro

Einen rassigen Sportwagen für unter 100.000 Euro – das bietet der über 400 PS starke Lotus Evora 400, der Anfang März 2015 auf dem Genfer Autosalon … [Weiter]

Skoda am Wörthersee

Skoda auf dem GTI-Treffen am Wörthersee

Wie es sich für die Volumenmarken des Volkswagenkonzerns gehört, war auch Skoda beim GTI-Treffen am Wörthersee am Start. Und die Tschechen zeigten ein … [Weiter]