2012 Ford B-Max in Genf

Ford_B_Max.jpg

Bereits am Vorabend der offiziellen Eröffnung des Genfer Auto Salon wurde der neue Ford B-Max des Modelljahrgangs 2012 vorgestellt. Der Neuling verzichtet auf herkömmliche B-Säulen und überrascht durch beidseitige hintere Schiebetüren. Neben einer ausgesprochenen Vielseitigkeit setzt auch das Raumangebot Maßstäbe im Kleinwagensegment. Ford setzt mit hochwertigen Materialien auf einen hohen Anspruch an Ausstattung und Komfort.

Mit knapp über vier Metern Außenlänge bleibt der neue B-Max 32 Zentimeter hinter dem Ford C-Max zurück und gilt als echte Alternative für wendigen Fahrspaß auch in verkehrsreichen Innenstädten. Neue Dimensionen in der Fahrzeugkonstruktion eröffnet die Karosseriestruktur des kommenden Ford B-Max. Vollständig integrierte B-Säulen verbinden den Boden des Fahrzeuges mit dem Dach und setzen damit neue Maßstäbe in puncto Flexibilität und Komfort. Charakteristisch für die neue Ford-Generation ist der trapezförmige untere Kühlergrill. Die sportliche Frontpartie des B-Max wird von fünf Chromleisten und einem schwarz abgesetzten Kühllufteinlass bestimmt. Die schlanke Form der Rücklichter lässt an den Ford S-Max denken. Die Leuchten werden von der bis in die Seitenfront verlaufenden Heckscheibe geteilt.

Für den Antrieb des neuen Ford B-Max zeichnet unter anderem der im letzten Jahr im Rahmen der Peking Motor Show erstmals vorgestellte 1-Liter-Ecoboost-Dreizylinder Direkteinspritzer verantwortlich. Der Motor kombiniert drei Zylinder mit einem vollautomatischen Start-Stop-System und einem Gesamthubraum von gerade einmal 1,0 Litern.

Im Sommer 2012 soll der neue Ford B-Max in den Verkauf gehen.

(Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann)

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]