Alfa MiTo: kleines Facelift 2011

Alfa-Romeo MiTo Facelift 2011

Alfa Romeo hat seinen MiTo im Rahmen eines klitzekleinen Facelifts für das Jahr 2011 frisch gemacht. Eingeführt werden neue Technologien, neue Sommerfarben, neue Stoffe für die Innenausstattung und neue Zubehörteile. Die Ausstattung des Topmodells Quadrifoglio Verde wird durch neue Stilelemente aktualisiert.

Das Genfer Ausstellungsstück des 170 PS starken Alfa MiTo Quadrifoglio Verde verfügt über neue Sabelt-Sitze mit sportlicher Konturierung und Rücklehnen aus Kohlenfaserstoff. Auch ein MiTo 1.4 Turbo MultiAir mit 99 kW (135 PS) Leistung, innovativem „Alfa TCT“-Doppelkupplungsgetriebe und Start&Stopp-System wird zu sehen sein. Bei dieser Version kommt erstmalig die neue Außenfarbe „Bronzo Metal” in Kombination mit der neuen Innenausstattung aus zweifarbigem Stoff Tecnosilk (Bronze und Schwarz) zum Einsatz.

Informiert werden die Besucher des Genfer Salons anhand von Informationsmaterial und auf dem Fiat-Stand auch über die Produkte der FGA Capital, einem Joint Venture der Fiat Group Automobiles und der Crédit Agricole, das sich ganz auf die Automobilbranche spezialisiert hat. Ziel ist die Unterstützung des Verkaufs von Fahrzeugen aller Marken der Fiat-Gruppe durch innovative Finanzierungsprodukte im Zusammenhang mit vorteilhaften Serviceleistungen.

Die neueste Ausgabe des Alfa Romeo MiTo wird auf dem Genfer Autosalon vorgestellt und ist auf den größten europäischen Märkten ab April erhältlich.

[Quelle: Auto-Reporter.net, Foto: Alfa Romeo]

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

00_corvette-stingray_titel2

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]