Eastereggs Autoscheiben: Wer suchet, der findet!

Wer sich die Glasflächen auf Autos genauer angesehen hat, wird sich gefragt haben, was es mit den vielen Bezeichnungen und Nummern auf sich hat. Aber es gibt weitaus mehr zu sehen. Seit einiger Zeit nutzen einige Autodesigner auch diese Gestaltungsfläche. Mit etwas Glück findet man kleine Monster und wilde Tiere. Wir haben uns auf die Suche begeben und zeigen die gläsernen Verstecke.

Titel-Autoglas_01

[Weiterlesen…]

Augen auf beim Ersatzteilekauf

Viele Autofahrer sparen bares Geld und legen selbst Hand an, wenn das Auto wieder streikt oder ein Update der Verschleißteile braucht. Schließlich lassen sich viele, viele Euros sparen, wenn man selbst schraubt – und nicht zwingend zwei linke Hände hat.

Aber nicht nur bei den Montagekosten lässt sich sparen. Auch bei den Teilen lässt sich unter Umständen sparen. Um keine böse Überraschung zu erleben, sollte man hier allerdings ganz genau hinschauen – und im Zweifel auf Originalteile vom Hersteller vertrauen. Schließlich kennt der Hersteller die verwendeten Teile seines Automobils am besten. Er hat die genauen Maße und kennt seine Fertigungstoleranzen.

Aufpassen lohnt sich übrigens auch bei der Wahl seiner (freien) KFZ-Werkstatt des Vertrauens, die es beim Service und den verwendeten Teilen unter Umständen nicht so genau nehmen könnte. Wie dieser Spot hier unterstreicht…