Weniger niedlich, dafür mehr praktisch – der neue Ford KA+

Niedlich war gestern! Der Ford Ka wird erwachsen. Bei der dritten Generation des Stadtflitzers aus dem Hause Ford hat sich eine Menge getan. Wir haben uns den Neuzugang KA+ unter die Lupe genommen und uns auf die Suche nach dem „Plus“ gemacht.

ford-ka_2016_fiesta-mk1_2

[Weiterlesen…]

Fahrbericht Mondeo: Ford bringt den 3-Zylinder in die Mittelklasse

Sparsame Dreizylindermotoren, bringt man häufig mit Kleinwagen in Verbindung. Drei Zylinder-Benzinmotoren haben im C-Segment noch Seltenheitswert. Als effiziente Antriebslösung bietet Ford die neuste Auflage des Mondeo mit einem Dreizylinder-EcoBoost-Motor an. Doch taugen ein Liter Hubraum und 125 PS als Einstiegsmotorisierung? Wir haben uns auf die Suche nach dem „Eco-Boost“ gemacht.

AB_13_Ford-Mondeo-ECOBOOST_Vorne [Weiterlesen…]

Renault Mégane bekommt neue Einstiegsversion

Renault_Megane.jpgDer Renault Mégane bekommt eine neue Einstiegsversion mit dem Modell „Authentique“. Dieses ist ab 15.900 Euro erhältlich. Damit ist das Modell 1.000 Euro günstiger als das bisherige Einstiegsmodell „Expression“. Der fünftürige Kompakte Mégane, der nun die günstigste Variante ist, wird dabei von einem 1,6 Liter Benzinmotor angetrieben, wie Renault in Brühl am Mittwoch mitteilte. Dieser ist 100 PS (74 kW) stark. Zur Ausstattung gehören unter anderem ESP, Front- und Seitenairbags, elektrische Fensterheber vorne sowie auch eine Klimaanlage. Im Gegensatz zum „Expression“ fehlt aber beispielsweise das CD-Radio.