Škoda Kamiq: Drittes SUV der VW-Tochter

Die tschechische VW-Tochter erweitert mit dem SUV Škoda Kamiq ihr Angebot um „ein kompaktes und Lifestyle-orientiertes Einstiegsmodell für den europäischen Markt.“ Seine Premiere wird das dritte Mitglied der Crossover-Familie auf dem Genfer Salon (7. bis 17. März) feiern.

Der Name des neuen SUV der VW-Tochter, der Škoda Kamiq, stammt aus der Sprache der im Norden Kanadas und in Grönland lebenden Inuit und beschreibt den Zustand, wenn etwas wie eine zweite Haut in jeder Situation perfekt passt. Abgeleitet wird das Ganze vom Conceptcar Vision X und genau wie im vergangenen Jahr die Studie, wird auch das neue SUV seine Premiere auf dem Genfer Salon (7. bis 17. März 2019) feiern. Dabei handelt es sich um ein völlig neu entwickeltes Fahrzeug, das nicht wie das bereits in China erhältliche Modell mit dem gleichen Namen auf der alten PQ34-Plattform des VW Golf VI aufbauen wird, sondern das wie seine Marken-Geschwister VW T-Cross und Seat Arona auch die moderne Plattform MQB A0 nutzen wird.

Škoda Kamiq_Teaser_2019_01

Natürlich soll auch das neue Modell mit den SUV-typischen Eigenschaften glänzen: bequemes Ein- und Aussteigen, erhöhte Sitzposition, bessere Übersicht und eine größere Bodenfreiheit. Und auch im Innenraum will man punkten mit vergleichsweise viel Platz auf kompaktem Raum, neuen Assistenzsystemen und Skoda-typischen Simply-Clever-Lösungen. Konkreter dürfte es bei dem B-Segment-Fahrzeug dann spätestens zur Messepremiere im März werden. Wir bleiben für euch an der Sache dran.

Bilder: © Škoda

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_mitsubishi-l200__vorschau

Mitsubishi L200 – Neuer Offroad-Pick-up für den Profi-Einsatz

Schnittiges Design und hohe Geländegängigkeit. Der neue Mitsubishi L200 ist ein robustes Nutztier für Feld, Wald und Baustelle. Wir sind auf eine … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]