Lamborghini SC18 Alston: 770 PS-Monster von Squadra Corse

Wer sich einen Lambo zulegt, hat meist ein gut gefülltes Bankkonto und liebt es extravagant und individuell. Die hauseigene Motorsportabteilung Squadra Corse hat jetzt mit dem Lamborghini SC18 Alston ein 770 PS-Monster auf die Räder gestellt, mit dem man noch stärker auf Sonderwünsche der motorsportaffinen Kundschaft eingehen möchte.

Seit kurzem bietet die Lambo-Motorsportabteilung Squadra Corse auch ganz individuell auf Kundenwunsch abgestimmte Umbauten an. Der erste Spross der Verfeinerungsspezialisten: das 770 PS-Monster Lamborghini SC18 Alston. Dafür hat man sich einen straßenzugelassenen Aventador geschnappt und ihn in Zusammenarbeit mit dem unternehmenseigenen Style Center für den Rennstreckeneinsatz optimiert. Besonders umfangreich waren dabei die Modifikationen an der Aerodynamik, für die man sich der Rennsporterfahrung der Racing-Abteilung bedient hat.

Lamborghini SC18 Alston_2018_01

Eines der Elemente aus der Rennsporttechnik ist beispielsweise die vordere Haube mit Lufteinlässen im Stil des Huracán GT3 EVO. Im Gegensatz dazu ähneln die Kotflügel und Finnen denen des Huracán Super Trofeo Evo. Ein großer Flügel aus Carbon, der drei verschiedene Einstellmöglichkeiten bietet, um für optimalen Anpressdruck zu sorgen, vervollständigt das Aerodynamik-Update. Ultraleichte Materialien sowie eine Karosserie komplett aus Carbon sorgen für Einsparungen beim Gewicht. Zudem hat man die Bodenfreiheit um 109 mm verringert. Am Heck findet sich eine speziell für dieses Fahrzeug designte Abgasanlage. Für eine sichere Haftung kommen an der Vorderachse kommen 20-, an der Hinterachse 21-Zoll-Räder mit P-Zero-Reifen von Pirelli zum Einsatz. Im Innenraum finden sich Carbonschalensitze, schwarzes Alcantara und rote Ziernähte.

Lamborghini SC18 Alston_2018_02

Angetrieben wird die Sportflunder von einem 6,5 Liter-V12-Saugmotor, der 770 PS und 720 Newtonmeter Drehmoment leistet und damit genau dem Triebwerk im Aventador SVJ entspricht. Das Schalten erfolgt über ein optimiertes 7-Gang ISR Getriebe (Independent Shifting Rod). Der Preis für das im Kundenauftrag gefertigte Einzelstück ist natürlich streng geheim, dürfte allerdings die rund 350.000 Euro, die für einen Aventador SVJ fällig sind, deutlich übersteigen.

Bilder: © Lamborghini

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]