Ford Ranger Raptor: Performance-Pick-up kommt Mitte 2019

Große Räder, höhergelegte Karosse, viel Platz und jede Menge Power. Genauso lieben die Amerikaner ihre Autos. Mit dem Ford Ranger Raptor kommt Mitte 2019 ein derartiger Performance-Pick-up auch zu den europäischen Kunden. Seine Premiere feierte der flotte Dünenhüpfer heute auf der Computerspielemesse Gamescom in Köln (noch bis zum 25.8.2018). Alle Fakten zur Ausstattung und zum Zweiliter-Biturbo-Diesel bekommt ihr in unseren News.

Ab Mitte 2019 wird man den Performance-Pick-up Ford Ranger Raptor auch in Europa kaufen können. Bislang gab es das Pick-up-Modell F-150 in einer verstärkten Variante mit diesem Namenszusatz nur in den USA. Damit ihr mit dem Raptor-Pick-up auch in richtig schwieriges Gelände fahren könnt, spendieren ihm die Entwickler eine verstärkte Karosserie, ein Performance-Fahrwerk, noch stärker zupackende Bremsen, 17-Zoll-Aluräder mit BF-Goodrich-Reifen sowie einen extradicken Unterfahrschutz. Und auch an der abgeänderten Optik kann man den hochgebockten Allradler erkennen: Das Design des Kühlergrills ist noch aggressiver und im Frontstoßfänger sitzen jetzt integrierte LED-Nebelscheinwerfer.

Ford Ranger Raptor_2019_01

Im Innenraum gibt es spezielle Performance-Sitze, mit denen der Seitenhalt auf schnellen Fahrten im rauen Gelände verbessert werden soll. Die Lederakzente, das Lederlenkrad mit 12-Uhr-Markierung, die blauen Ziernähte oder die Lenkrad-Schaltwippen aus Magnesium sollen bei der Interieur-Gestaltung ein gewisses Motorsport-Flair versprühen.

Ford Ranger Raptor_2019_02

Die Power kommt von einem 2,0-Liter-EcoBlue-Dieselmotor mit Bi-Turbo-Zwangsbeatmung, der es auf 213 PS und maximal 500 Nm Drehmoment bringt. Das Aggregat verteilt seine Kraft über das 10-Gang-Automatikgetriebe auf alle vier Räder. Ein Vergleich mit der Raptor-Version des F-150 dürfte dann aber doch dem ein oder anderen Offroad-Sportler Tränen in die Augen treiben, denn der wird von einem 3,5-Liter-V6-Benziner mit 450 PS angetrieben. Aussagen über die Fahrleistungen des Euro-Raptor gibt es bislang genauso wenig wie zum Preis.

Bilder: © Ford

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

00_corvette-stingray_titel2

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]