Ford F-150 Raptor: Wüsten-Rowdy in Detroit

Ford_F_150_Raptor_2015_01Der Ford F-150 Raptor wurde jetzt auf der NAIAS in Detroit vorgestellt. Der Wüsten-Rowdy verliert zwar zwei Zylinder, jede Menge Hubraum, das Kürzel SVT im Namen und 250 Kilogramm Gewicht, soll aber trotzdem die sportliche Speerspitze der Offroad-Garde der Marke bleiben und mehr Leistung haben als sein Vorgänger. Auch wenn uns die genaue Leistung noch nicht verraten wurde, so munkelt man von einem Wert von um die 500 PS. Was den Raubsaurier sonst noch so auszeichnet, erklären wir euch in diesem Artikel. [Weiterlesen…]