Abt-Audi RS5-R: 530 PS starkes Sportcoupé mit Aerorad

Vom Allgäuer Kraftpaket Abt-Audi RS5-R wird es nur 50 Stück geben. Die Tuner stellen hier ein 530 PS starkes Sportcoupé mit Aerorad, also eine Luxusfelge in „Racing Gold matt“ mit „Aeroringen“ aus Sichtcarbon, auf die Räder. Alle Fakten zum Sport-Paket gibt es hier.

Ein Zusatzsteuergerät (Power S) macht aus dem 450 PS starken Serien-RS5 das 530 PS starke Sportcoupé Abt-Audi RS5-R. Hier zerren 690 Nm an der Kurbelwelle und so soll der Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 3,6 Sekunden erledigt sein. Damit wäre der Allgäuer Edel-Racer beim Normsprint genauso schnell wie ein heckgetriebener Lamborghini Huracán Spyder oder der Mercedes-AMG GT. Und im Vergleich zum 1,75 Tonnen schweren Seriencoupé wäre man damit auch gleich um 0,3 Sekunden schneller. Beim Topspeed wird erst bei 280 km/h abgeriegelt.

Abt-Audi RS5-R_2018_01

Damit das Fahrzeug auch in den Kurven nicht zu stark schwankt, haben die Tuner neue Sportstabilisatoren an der Vorder- und Hinterachse sowie Gewindefahrwerksfedern verbaut. Und damit der Biturbo-V6 nicht nur Kraft hat, sondern auch nach außen kräftig klingt, verbauen die bayrischen Veredler eine neue Auspuffanlage, an deren Enden vier Carbon-Endrohre mit einem Durchmesser von jeweils 102 Millimeter zu finden sein werden.

Abt-Audi RS5-R_2018_02

So richtig heiß wird es dann aber erst beim Aerorad, das man bei der Premiere in Genf noch als Studie vorgestellt hatte und das jetzt auch an den 50 Serien-RS5-R seinen Platz finden wird. Für 11.690 Euro können sich RS4- und auch RS5-Besitzer die auf Basis des Alu-Sportrades „Abt Sport GR“ weiterentwickelten Edel-Felgen aufziehen lassen. Die ausschließlich in 21 Zoll angebotene Felge wird exklusiv im Farbton Racing Gold geliefert und soll dank der Ringe mit einer besseren Aerodynamik ausgestattet sein. Wer einen Normalo-RS5 in eines der 50 Editionsfahrzeuge umwandeln lassen will, der legt für das Paket 29.900 Euro auf den Tisch und legt dann noch einmal 3.200 Euro für die Montage obendrauf. Für ein komplett umgebautes Fahrzeug muss man insgesamt 115.000 Euro hinblättern, während ein Serien-RS5 bei Audi als Basis für nur 80.900 Euro zu haben ist.

Bilder: © Abt Sportsline

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

opel-astra-facelift_vorne

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]