Audi A4: Sportlichere Optik dank neuer Front

Für das Modelljahr 2019 überarbeiten die Ingolstädter ihren Kompaktklasse-Bestseller Audi A4. Dank einer neugestalteten Front konnten die Designer der Limousine und dem Avant eine sportlichere Optik verleihen. Die Beauty-OP wird durch ein neues Räderdesign sowie die frische Ausstattungslinie S line competition abgerundet. In unseren News bekommt ihr alle wichtigen Infos zum überarbeiteten Mittelklasse-Modell.

Ab den Linien Design und Sport gibt es für den Audi A4 (2019) eine sportlichere Optik dank neuer Front. Dabei werden die Lufteinlässe von kräftigen, fünfeckigen Konturen eingefasst. Wer das S line Exterieurpaket wählt, bekommt zudem neue Stoßfänger mit stark keilförmigen Zuschnitten. Der Singleframe-Grill dient zur Differenzierung zwischen den Ausstattungslinien. Das Grill-Gitter enthält im S line Exterieurpaket ab sofort auch Lamellen in 3D-Optik.

Audi A4_2019_01

Am Heck finden sich nun auch bei den S line Modellen zwei breite, trapezförmige Abgasblenden, welche die sonst hier üblichen runden Ausführungen ablösen. Überarbeitet haben die Designer zudem die Räder, welche nun in den Größen zwischen 16 und 19 Zoll erhältlich sein werden.

Audi A4_2019_02

Erstmals wird das S line competition-Paket für einen A4 erhältlich sein. Dazu zählen unter anderem das Blade im vorderen Stoßfänger, die Steinschlag-Schutzleiste in Silber, ein RS-Heckspoiler beim A4 Avant und die neue Lackfarbe Turboblau. Ebenfalls im Paket enthalten sind auch sportliche Technik-Features wie die 19-Zoll-Räder von Audi Sport, rote Bremssättel, das Sportfahrwerk und die LED-Scheinwerfer. Der Vorverkauf für die Limousine und den Kombi im neuen Modelljahr startet bereits im dritten Quartal 2018.

Bilder: © Audi AG

Neue Tests und Fahrberichte:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]