Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1: Sport-Paket mit Extras

Wie bei Mercedes-Benz zum Marktstart eines neuen Modells üblich, gibt es nun auch beim Sport-Ableger AMG eine Sonderausgabe der Neuerscheinung. Beim Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1 bekommen die Fans ein großes Sport-Paket mit Extras. Zum Marktstart im September gibt es dann eine erweiterte Ausstattung sowie ein besonders luxuriöses Ambiente.

Seine Weltpremiere soll die Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1 im Sommer zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring feiern. Das ab Herbst im Handel erhältliche Sondermodell ist mit einem großen Sport-Paket mit Extras wie 21-Zoll-Schmiederädern, einem Aerodynamikpaket samt beweglichem Heckspoiler und vergrößertem Frontsplitter und folierten Rallyestreifen ausgestattet. Den für zwölf Monate erhältlichen viertürigen Sportwagen wird es in den Farbvarianten Designo Graphitgrau Magno, Diamantweiß Bright oder Graphitgrau Metallic geben.

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1_2018_01

Im Innenraum erwarten den AMG-Piloten gelbe Sicherheitsgurte und gelbe Kontrastnähte, die AMG Performance Sitze mit Memory-Paket sind mit Nappaleder in magmagrau und schwarz bezogen und die Zierelemente in „Carbon matt“ sollen die Hochwertigkeit und Unverwechselbarkeit des Autos wiederspiegeln. Die schwarz verchromten Schaltpaddles und die beleuchteten Einstiegsleisten sollen das sportlich-elegante Design unterstreichen.

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1_2018_03

Für dynamischen Vortrieb sorgt ein bis zu 639 PS starker 4,0-Liter-V8-Motor mit Direkteinspritzung und Biturbo-Aufladung, der den Spitzensportler auf bis zu 315 km/h beschleunigt. Er sorgt auch dafür, dass der Normsprint von 0 auf 100 km/h in nur 3,2 Sekunden erledigt wird. Was der ganze Spaß kosten soll, ist bislang noch nicht bekannt.

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1_2018_02

Bilder: © Daimler AG

Neue Tests und Fahrberichte:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]