Teaser-Foto Hyundai Santa Fe: Es wird elegant beim SUV

Die mittlerweile vierte Generation vom SUV Hyundai Santa Fe wird Anfang März 2018 auf dem Genfer Autosalon enthüllt. Schon auf dem ersten Teaser-Foto wird klar: Es wird elegant. Auch neue Technik wird in den Innenraum einziehen. So bekommt das Fahrzeug als erstes seiner Klasse den sogenannten Rear Occupant Alert – eine Überwachung der Rückbank mit Alarmfunktion. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Die neue Auflage vom Hyundai Santa Fe nutzt dieselbe Plattform wie der Konzernbruder Kia Sorento. Das erste Teaser-Foto zeigt, dass Linienführung ziemlich elegant daherkommt und dass man sicher auch um ein paar Zentimeter in der Länge im Vergleich zum Vorgänger zugelegt hat. Im Ergebnis bekommen wir hier eine neue Designsprache, die laut dem Hersteller einen ziemlich hohen Wiedererkennungswert besitzen soll.

Hyundai Santa Fe_2018_01

Neben dem neuen Design und dem großzügigen Platzangebot will das neue SUV vor allem mit einer Vielzahl an aktiven Sicherheits- und Fahrassistenzsystemen punkten. Als erstes Fahrzeug der Branche wird die vierte Generation mit einem Rear Occupant Alert, also einem Überwachungssystem für die Rücksitzbank, ausgestattet sein. Dabei überwacht ein Ultraschallsensor, ob sich auf der hinteren Bankreihe etwas bewegt, also ob sich dort ein Kind oder ein Hund befindet. Das Schutzsystem ist auch im abgestellten Fahrzeug aktiv und warnt den Fahrer beim Aussteigen. So soll beispielsweise an warmen Sommertagen vermieden werden, dass Menschen oder Tiere im heißen Innenraum zurückgelassen werden. Die verbesserte Smart Sense Sicherheitsausstattung beinhaltet auch einen weiterentwickelten Querverkehrswarner, der den Fahrer während des rückwärtigen Ausparkens bei drohender Kollision aktiv vor dem heranfahrenden Fahrzeug warnt und der das Fahrzeug dann im Notfall auch selbstständig abbremst.

Bilder: © Hyundai

Neue Tests und Fahrberichte:

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

opel-astra-facelift_vorne

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]