Range Rover SV Coupé: Weltpremiere für den Dreitürer in Genf

Schon der Ur-Range-Rover des Jahres 1970 war ein Dreitürer und jetzt gibt es mit dem Range Rover SV Coupé wieder ein Modell vom britischen 4×4-Spezialisten, das mit nur drei Türen auskommt. Seine Weltpremiere feiert das auf 999 Exemplare limitierte Fahrzeug in Genf auf dem Automobilsalon (8.- 18. März 2018).

Zum 70. Markenjubiläum kommt der Luxus-Allradler Range Rover SV Coupé, der seine Weltpremiere in Genf auf dem Autosalon im März feiern wird. Mit dem Namenszusatz will man zeigen, dass das Edel-Coupé von der konzerneigenen Tuningabteilung Special Vehicles Operations entwickelt wurde. Die streng auf 999 Stück limitierte Auflage wird von Hand gefertigt.

Range Rover SV Coupé_2018_01

Details zum neuen Modell gibt es bislang noch nicht. Man kann aber annehmen, dass für den Antrieb auf den bereits aus dem Fünftürer bekannten Top-Benziner mit acht Zylindern, 5,0 Litern Hubraum und Kompressor-Aufladung zurückgegriffen wird. Auf dem ersten Teaser-Foto lässt sich erkennen, dass auch beim Dreitürer das neue Infotainment-System aus dem kleinen Bruder Velar zum Einsatz kommen dürfte. Auch zum Preis gibt es leider keine genauen Details. Zur Orientierung: Die rund 100.000 Euro, die bereits für das günstigste Standardmodell fällig werden, dürften wohl bei weitem überschritten werden.

Bilder: © Range Rover

Neue Tests und Fahrberichte:

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston Martin DBS 59_2019_01

Aston Martin DBS 59: Hommage an Sieg in Le Mans

1959 feierten die Engländer einen Sieg beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans und damit wohl einen der größten Motorsport-Erfolge in der … [Weiter]

McLaren Speedtail_2019_02

McLaren Speedtail: 1.050 PS für den F1-Nachfolger

Endlich ist er da, der bereits 2016 angekündigte F1-Nachfolger. Der McLaren Speedtail wird mit seinen 1.050 PS und dem Top-Speed von 403 km/h zum … [Weiter]

Gumpert RG Nathalie_2019_01

Gumpert RG Nathalie: Batteriesportler mit Methanol-Brennstoffzelle

Da Elektroautos gerade bei hoher Belastung immer noch eine zu geringe Reichweite haben, sind Hybridfahrzeuge für viele Hersteller derzeit noch das … [Weiter]