Citroën C3 Aircross ab 15.290 Euro bestellbar

Die Franzosen wollen mit dem Citroën C3 Aircross weitere Marktanteile im hart umkämpften Gebiet der Kompakt-SUV erobern. Der neueste Trumpf im Ärmel des PSA-Ablegers, um auf dem SUV-Markt Fuß zu fassen, ist ab 15.290 Euro bestellbar.

Mit dem Citroën C3 Aircross ist jetzt ein weiterer Geländegänger für die Innenstadt ab 15.290 Euro bestellbar. Am 11. November 2017 erfolgt dann der Markstart des Kompakt-SUV aus Frankreich. Wie schon bei anderen Citroën-Modellen wird auch hier ganz viel Wert auf möglichst viel Individualität gelegt: gleich 85 verschiedene Außenvarianten − darunter drei Dachfarben und drei Style-Pakete − sowie fünf unterschiedliche Innenraumambiente sind möglich.

Citroën C3 Aircross_2017_01

Je nach Ausstattung sind dann ein großes Panorama-Schiebedach, ein 7,0-Zoll-Touchscreen, induktives Smartphone-Laden, ein Head-up-Display und diverse Fahrhilfen vom aktiven Notbrems- über den Spurhalteassistenten bis zum Tempomat mit an Bord. Gleich vier Konnektivitätslösungen − darunter eine kabellose Smartphone-Ladestation, Mirror Screen und CITROËN Connect Nav – sollen den Alltag noch mehr erleichtern. Punkten will man bei der PSA-Tochter auch mit dem größten Kofferraumvolumen im Segment (410 bis 520 Liter).

Citroën C3 Aircross_2017_02

Für eine hohe Fahrsicherheit sind beim C3 Aircross zahlreiche intelligente Assistenzsysteme wie Head-up-Display, Aktiver Notbremsassistent (Active-Safety-Brake), Fernlichtassistent, Geschwindigkeitsregler und -begrenzer, AFIL-Spurassistent und Toter-Winkel-Assistent verbaut. Wer einen Ausritt ins Gelände wagen will, kann auf die Unterstützung durch die intelligente Traktionskontrolle „Grip Control®“ und den Bergabfahrassistenten „Hill Assist Descent“ zählen.

Citroën C3 Aircross_2017_03

Für Vortrieb sorgen drei Dreizylinder-Benziner mit einer Leistung von 82 PS bis 110 PS sowie zwei Diesel-Triebwerke mit 99 PS und 120 PS. Zum Schalten stehen, je nach gewählter Motorisierung, ein manuelles Fünfgang-Schaltgetriebe, eine manuelle Sechsgang-Schaltung oder ein Sechsgang-Automatikgetriebe EAT6 zur Auswahl. Die Preise für den Citroën C3 Aircross beginnen bei 15.290 Euro.

Bilder: © Citroën

Neue Tests und Fahrberichte:

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston-Martin-DB11-AMR_2018_01

Aston Martin DB11 V12 AMR: Neues Flaggschiff mit 30 PS extra

Es gibt ein neues Flaggschiff in der DB11-Baureihe: Das normale Modell mit dem V12-Motor wird jetzt durch den Aston Martin DB11 V12 AMR mit 30 PS … [Weiter]

Rolls-Royce Cullinan_2018_01

SUV Rolls-Royce Cullinan: Luxus-Allradler fürs Grobe

Limousine war gestern - der aktuelle Trend, dem sich auch die englische Edel-Marke nicht verschließen kann, ist immer noch das SUV und so bringen die … [Weiter]

Lotus_Exige_Cup_430_Type_25_1.jpg

Lotus Exige Cup 430 Type 25: Happiger Aufpreis für die Sonderedition

Ab sofort gibt es die auf nur 25 Stück limitierte Sonderedition vom Straßensportler Lotus Exige Cup 430 Type 25. Der Luxussportler wird mit … [Weiter]