Renault Mégane R.S.: Premiere in Monaco zur Formel 1

Auf einer Messe kann ja jeder ein neues Auto vorstellen. Die Franzosen gehen dafür lieber auf die Rennstrecke und bringen ihren Renault Mégane R.S. mit wahrscheinlich bis zu 300 PS nach Monaco zur Formel 1. Beim F1 Grand Prix von Monte Carlo wird der neue Kompaktsportler seine Premiere erleben. Erste Einblicke gibt es für euch bereits jetzt in unseren News.

Die neueste Auflage des Renault Mégane R.S. kommt an diesem Wochenende mit seinen bis zu 300 PS nach Monaco zur Formel 1. Dann stellen die Franzosen die neueste Auflage auf dem Straßenkurs in Monte Carlo vor. Fahren wird das Geschoss der Fahrer vom Renault Sport Racing Formel 1-Team, Nico Hülkenberg. Auch wenn genaue Leistungsdaten noch fehlen, so dürfte man sich doch wohl entweder beim aktuellen Mégane R.S. mit seinem 2,0-Liter-Vierzylinder mit 273 PS bedienen oder man modifiziert den 1,8-Liter-Benziner mit 250 PS aus dem Renault Alpine.

Renault Mégane R.S._2017_01

Aber bloß auf pure Leistung war der Kompaktsportler nie ausgelegt. Entscheidend war immer das Gesamtpaket aus Fahrwerk, Lenkung und Motor. Damit wurde beispielsweise die aktuelle Version sogar zeitweise zum schnellsten Fronttriebler auf dem Nürburgring. Klar dürfte sein, dass der Neue mit der aus dem Mégane GT bekannten Allradlenkung ausgerüstet sein wird. Die offizielle Premiere soll dann auf der IAA im Herbst in Frankfurt stattfinden. Ein Marktstart sollte dann laut express.co.uk wahrscheinlich 2018 erfolgen.

Bilder: © Renault

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]