Ausfahrt.TV Tuning: 190er Mercedes-Benz 2.6 6-Zylinder – Kulturgut!

Darf man einen 190er Mercedes-Benz modifizieren? Ich persönlich finde eindeutig „Ja“ – vor allem wenn es um die Fahrwerkskomponente geht. Kai hat seinen 190er Mercedes-Benz – der den sahnigen 2.6 Liter 6-Zylinder unter der Haube hat und somit etwas über 160 Pferdchen beherbergt – durch ein H&R Cup Kit Fahrwerk tiefergelegt und das hat somit auch positive Auswirkungen auf der Fahrverhalten. In die Radkästen montierte er modernere Felgen, die er sich von einem anderen Mercedes-Benz geliehen hat und fertig war die Optik. Noch ein paar andere Rückleuchten und eine Sportauspuffanlage von REMUS, die ihm übrigens nicht so zusagt was den Klang betrifft.

Im Video selbst sprechen wir über noralgische Punkte die man sich unbedingt mal ansehen sollte wenn man sich für einen 190er Mercedes-Benz interessiert. Der Baby-Benz ist noch erschwinglich, ein fantastisches Auto und unterm Strich bereits jetzt schon ein Youngtimer mit Wertsteigerungscharakter. Kai erzählt euch auf was man achten sollte wenn man sich einen kaufen möchte, dann sprechen wir noch über seinen Innenraum, über das Fahrverhalten und vor allem warum ein knapp 20 jähriger sich für alte Autos interessiert.

Das ist nun schon die 5. Folge Ausfahrt.TV Tuning und hier haben wir exklusiv noch ein paar Fotos von Kai seinem 190er Mercedes-Benz 2.6:

mercedes-benz-190-tuning-ausfahrt-tv-tuning-folge-5-1

Er hat übrigens auch weiße Blinker im Regal, hat sich aber bewusst für die gelben entschieden. Das Kennzeichen aus Karlsruhe ist natürlich ideal für Kai, denn so hat er seinen Namen drauf stehen und wer kann das schon von sich behaupten? Kai mag übrigens den Mercedes-Benz Stern sehen während der Fahrt, ein Privileg was nicht mehr viele Mercedes-Benz Fahrer von aktuellen Modellen mit ihm teilen können.

mercedes-benz-190-tuning-ausfahrt-tv-tuning-folge-5-8

17″ Felgen stehen dem 190er Mercedes-Benz doch ausgeprochen gut. Den notwendigen Tiefgang hat er durch das H&R Cup Kit Fahrwerk ebenfalls und der Lack präsentierte sich in einem außergewöhnlich gutem Zustand.

mercedes-benz-190-tuning-ausfahrt-tv-tuning-folge-5-7

Die Rückleuchten und die Endrohre, ein Thema für Geschmacksfragen über die man bekanntlich nicht streiten sollte. Der Vorbesitzer von Kai hatte sich eine PDC montieren lassen, er möchte das gerne zurück rüsten und sucht nun nach einer passenden Stoßstange für den 190er Mercedes-Benz, ohne Löcher.

mercedes-benz-190-tuning-ausfahrt-tv-tuning-folge-5-11

Im Innenraum dominiert Holz, so montierte Kai ein Holzlenkrad von RAID auf passender Nabe und ergänzte auch den Gangwahlhebel der Automatik durch ein Pendant aus Holz.

mercedes-benz-190-tuning-ausfahrt-tv-tuning-folge-5-12

Ansonsten präsentierte sich auch der Innenraum vom 190er Mercedes-Benz im erstklassigen Zustand. Der Baby-Benz wurde wirklich immer gut gepflegt und im Video selbst merkt man auch, wie viel Liebe Kai in das Fahrzeug steckt.

mercedes-benz-190-tuning-ausfahrt-tv-tuning-folge-5-14

Der Wackeldackel auf der Hutablage darf natürlich nicht fehlen, passend mit der Halskette um den kleinen Hals wackelt er sich nun von Kurve zu Kurve und – kleiner Spoiler – er ist bei der Runde auf dem Bilster Berg auch schon mal umgekippt.

Kommentare

  1. Haha ja bei dem muss der Wackeldackel auf jeden Fall! Aber ich bin auch der Meinung, dass Mercedes generell als Tuningwagen wirklich unterschätzt ist. Man sehe sich meinen Traumwagen an, das Mercedes Tuning von Fab Design! Geiler geht es ja wohl nicht mehr! 😉

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]

Fisker_EMotion_Concept_Car_2017_01

Elektroauto-Pionier Fisker: Durchbruch beim Feststoff-Akku?

Einem Elektroauto innerhalb von nur einer Minute eine Reichweite von 800 Kilometern einimpfen? Das klingt nach purer Utopie, aber der … [Weiter]