Mercedes-AMG S 65: Auch in Zukunft mit V12

Downsizing? Nicht mit dem überarbeiteten und jetzt gerade frisch auf der Auto Shanghai 2017 präsentierten Mercedes-AMG S 65. Er wird auch in Zukunft von einem V12 befeuert, so dass auch im neuen Modelljahr weiterhin 630 PS sowie 1.000 Nm Drehmoment aus dem 6.0 Liter großen Zwölfzylinder herausbrüllen werden. Wie das Flaggschiff der schwäbischen Luxus-Baureihe sonst noch für Gänsehaut sorgen will, erklären wir euch in diesem Artikel.

630 PS, 1000 Newtonmeter, zwei Turbolader und sechs Liter Hubraum – das sind die nackten Zahlen zum gerade in Shanghai vorgestellten Mercedes-AMG S 65, die an sich schon jedem Autofan die Tränen in die Augen treiben dürften. Während man bei Facelift des Edel-Schwaben bisher eher auf kleinere Motoren mit maximal acht Zylindern gesetzt hat, sind es bei diesem Dickschiff auch in Zukunft noch zwölf Töpfe. Die Kraft reicht für einen Sprint in nur 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Kraftübertragung geschieht, wie schon beim Vorgänger, per Achtgang-Automatik an die Hinterräder.

Mercedes-AMG S 65_2017_01

Die AMG-Tuner haben die Frontschürze mit markentypischen großen Lufteinlässen versehen. Darüber finden sich auch hier die neuen Multibeam-LED-Scheinwerfer. Am Heck hat man den Heckdiffusor mit den integrierten, doppelten Endrohren rechts und links einer Frischzellenkur unterzogen. Auch die Rücklichter glänzen mit einer neuen Leuchtgrafik. Ansonsten profitiert der Kraftprotz von den Neuerungen der Serien-S-Klasse. Die Preise für das Dickschiff werden natürlich wie immer nicht verraten.

Mercedes-AMG S 65_2017_02

Bilder: © Mercedes

Neue Tests und Fahrberichte:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]