Citroën C-Aircross Concept: Kompakt-SUV auf C3-Basis

Vollkommen ohne Spiegel soll der Fahrer im neuen Citroën C-Aircross Concept auskommen. Einen Überblick über die Umgebung gibt es dennoch dank Kameras, welche ihre Signale auf kleine Bildschirme übertragen, die dann die Innen- und Außenspiegel ersetzen sollen. Mit dem Konzeptfahrzeug wollen die Franzosen sich stärker in Richtung SUV orientieren. Der Kompakt-SUV auf C3-Basis soll seine Premiere Anfang März auf dem Genfer Automobilsalon feiern.

Ein Konzeptfahrzeug ist ja eigentlich nie etwas für Traditionalisten, sondern eher für Visionäre und so sieht es dann auch die Chefetage in Frankreich, denn mit dem Citroën C-Aircross Concept hat man einen Kompakt-SUV auf C3-Basis auf die Räder gestellt, der durchaus mit ein paar nicht ganz so alltäglichen Technikspielereien aufwartet.

Citroën C-Aircross Concept_2017_01

Das 4,15 Meter lange, 1,74 Meter breite und 1,63 Meter hohe Konzeptfahrzeug steht auf 18-Zoll-Felgen, die von Plastikabdeckungen im Camouflage-Look an den Radhäusern flankiert werden. Im Innenraum steckt jede Menge moderner Technik: So sind Head-up-Display, Einspeichenlenkrad mit ergonomisch geformten Tasten und Rückfahr-Kamera mit an Bord. Die Aufladung vom Smartphone im Auto kann kabellos per Induktion erledigt werden. Praktisches Feature: Der zentrale Touchscreen kann im Verhältnis 1/3 zu 2/3 aufgeteilt werden, so dass sich Fahrer und Beifahrer jeweils ihre ganz eigenen Informationen auf dem Bildschirm anzeigen lassen können.

Citroën C-Aircross Concept_2017_02

Das eigentliche Technik-Highlight ist aber ein anderes: Der SUV hat weder Außenspiegel, noch einen Rückspiegel im Innenraum. Eine im Heck untergebrachte Rückfahrkamera erfasst alles, was sich hinter dem Fahrzeug tut und überspielt es dann auf kleine Bildschirme, welche die Spiegel ersetzen. Auch eine Kamera, welche das Blickfeld des Fahrers aufzeichnet, ist mit an Bord. Damit kann der Fahrer mit einem Klick auch sein komplettes Blickfeld fotografieren oder filmen und die Ergebnisse dann gleich online teilen.

Citroën C-Aircross Concept_2017_03

Zum Antriebskonzept ist leider nicht viel bekannt. Wir wissen nicht, welche Motoren zum Einsatz kommen werden und ob es einen Allradantrieb geben wird oder nicht. Bekannt ist lediglich, dass die Traktionskontrolle „Grip Control“ die Fortbewegung auf Untergründen mit geringer Haftung sicherstellen soll.

Bilder: © Citroën

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

00_corvette-stingray_titel2

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]