Preise Mercedes GLE: Soviel kostet das Oberklasse-SUV

Mercedes-Benz-GLE_2015_01Neuer Name, erstmals ein Plug-In-Hybrid im Angebot, mehr Sicherheits- und Komfortfeatures, aufgefrischtes Design – all das soll jetzt die in New York präsentierte Mercedes M-Klasse, die es ab sofort unter dem Kürzel Mercedes GLE geben wird, zum Kassenschlager machen. Damit das auch klappt, haben die Schwaben erst einmal die Preise für die Basisversion vom Oberklasse-SUV deutlich nach unten geschraubt. Allerdings fiel auch der Allradantrieb dem Rotstift zum Opfer. Was noch alles neu ist und wie viel die Grundausstattung und die AMG-Variante kosten, erfahrt ihr bei uns.

Die bisherige M-Klasse und der ML bekommen einen neuen Namen und heißen jetzt zur Mitte des Modellzyklus Mercedes-Benz GLE. Nach der Messe-Premiere haben die Schwaben jetzt die Preise für das Oberklasse-SUV verraten, das ab sofort bestellt werden kann. Für die Basisversion Mercedes GLE 250 d mit 204 PS muss man mindestens 53.967 Euro einplanen. Das sind dann zwar rund 2.200 Euro weniger als die bisher günstigste Variante, aber dafür gibt es statt Allradantrieb jetzt auch nur noch einen Hecktriebler.

Mercedes-Benz-GLE_2015_01

Neu in der Preisliste: Ein Plug-In-Hybrid. Für mindestens 73.899 Euro kann man sich das gute Gewissen, einen umweltfreundlicheren SUV zu bewegen, in die Garage stellen. Der GLE 500 e 4matic wird von einer Kombination aus V6-Beziner (333 PS) und Elektromotor (116 PS) angetrieben. So kommt eine Systemleistung von 442 PS, ein Drehmoment von 650 Newtonmetern und ein doch sehr niedrig angesetzt erscheinender Spritverbrauch von nur 3,3 l auf 100 km zusammen. Der Aufpreis für das umweltschonendere Dahingleiten ist nicht von schlechten Eltern: rund 13.000 Euro mehr müssen damit im Gegensatz zum GLE 400 4matic, in dem der V6-Beziner allein zum Einsatz kommt, (Einstiegspreis: 60.928 Euro) hingeblättert werden. Auch bei den ganz starken Aggregaten wird zugelangt, wenn auch nicht so stark: So kostet der stärkste Selbstzünder, der 350d 4matic (238 PS), nun 60.750 Euro statt 60.035 Euro. Den stärksten Benziner 500 4matic (435 PS) findet man jetzt ab 76.874 Euro in der Preisliste (zuvor 76.219 Euro). Der Mercedes GLE in der Kraftprotz-Version von AMG soll mindestens 111.384 Euro kosten.

Bilder: © Daimler

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Preise Mercedes GLE: Soviel kostet das Oberklasse-SUV, gefunden bei automobil-blog.de (0 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

opel-astra-facelift_vorne

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]