Mercedes GLE Coupé: X6-Jäger kommt für mindestens 66.700 Euro

Mercedes GLE Coupe_2015_01Das Schrägheck-SUV der Stuttgarter, das zum gefürchteten BMW X6-Jäger werden soll, kommt für mindestens 66.700 Euro auf den Markt. Dafür gibt es das Mercedes GLE Coupé mit dem 258 PS starken 350d 4Matic Diesel. Der billigste Benziner, der 333 PS starke GLE 400, ist mit 67.235 Euro nur unwesentlich teurer. Und wer richtig Power unter der Haube haben will, kann auf das Topmodell Mercedes-AMG GLE 63 S 4Matic mit einem 585 PS starken V8 an Bord für wenigstens 125.485 Euro setzen. Alle Preise für den X6-Jäger verraten wir hier.

Ab sofort kann das Mercedes GLE Coupé für mindestens 66.700 Euro bei den Händlern bestellt werden. So viel kostet der Einstiegsdiesel vom X6-Jäger, der auch gleichzeitig der derzeit einzige Selbstzünder im Portfolio des Schrägheck-SUV ist. Wer das Kürzel AMG am Heck kleben haben will, muss schon etwas tiefer in die Tasche greifen: Den 367 PS starken GLE 450 AMG 4MATIC gibt es ab 75.800 Euro. Es geht aber auch günstiger. Der kleinste Benziner, der 333 PS starke GLE 400 kostet mit 67.235 Euro fast genauso viel wie der Basisdiesel.

Mercedes GLE Coupe_2015_01

Richtig sportlich wird es dann mit dem 557 PS starken Mercedes-AMG GLE 63 4MATIC, den es ab 115.250 Euro geben wird. Das Topmodell wird der Mercedes-AMG GLE 63 S 4MATIC mit 585 PS, die aus einem V8 brüllen. Neben ordentlich Power bringt das 125.485 Euro teure Topmodell auch ein 9-Gang-Automatikgetriebe 9G-Tronic, 20-Zoll-Felgen und viele weitere hochwertige Details mit. Weiteres optische Highlights der AMG-Modelle: Die im Night-Paket enthaltenen Lamellen der Kühlerverkleidung, die Fünf-Speichen-Felgen, die Außenspiegel und die Fenstereinfassungen. Und weil es nachts ja bekanntlich dunkel ist, sind diese Details natürlich alle schwarz. Für die beiden GLE 63-Modelle gibt es zudem einen A-Wing-Einsatz in Front- und Heckschürze in schwarz sowie Doppelendrohrblenden in schwarz. Beim kleineren Modell sind diese Endrohrblenden verchromt.

Bilder: © Daimler

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Mercedes GLE Coupé: X6-Jäger kommt für mindestens 66.700 Euro, gefunden bei automobil-blog.de (0 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]