Mercedes-Maybach S-Klasse: Luxus pur ab 134.054 Euro

Mercedes-Maybach S600_2015_01Exklusivität hat nun mal ihren Preis, aber wenn man von einem der wohl luxuriösesten und exklusivsten Autos redet, dass auf diesem Planeten bald seine Runden drehen wird, klingen dann selbst 134.054 Euro für Luxus pur recht gediegen. So viel soll das neue Luxus-Flaggschiff der Schwaben, die Mercedes-Maybach S-Klasse S500, kosten. Zum Vergleich: Als man 2002 die Edel-Marke aus der Versenkung holte, wurden mindestens 310.000 Euro fällig. Damit ist das aktuelle V8-Modell dann wohl doch als echtes Schnäppchen anzusehen. Ab Februar 2015 rollt der neue Maybach dann auf die Straßen.

Es soll das neue Nobel-Flaggschiff der Marke werden: die Mercedes-Maybach S-Klasse S500, auch wenn dieses Auto künftig wohl nicht mehr mit Rolls-Royce und Bentley um den Titel des Luxus-Champions fighten wird, so dürfte man sich mit diesem Gefährt wohl oberhalb vom BMW 760 Li oder dem Audi S8 einordnen. Das Basismodell S500 mit dem 455 PS starken V8-Aggregat soll mindestens 134.954 Euro kosten. Wer mehr Power für die 5,45 m lange Limousine haben will, muss zum mindestens 187.842 Euro teuren S600 mit einem 530 PS starken V12 greifen. Die Ingenieure haben diesen Wagen ganz klar für den Firmenboss, der chauffiert wird, ausgelegt. So gibt es zum Beispiel eine sich in der Lautstärke selbst anpassende Sprachsteuerung der Freisprecheinrichtung zwischen Fahrer und Fondpassagieren. Auch wenn man sich in der Führungsriege wohl kaum Gedanken machen dürfte über Verbrauchswerte, so wollen wir diese der Vollständigkeit halber doch mit anführen: Der S500 soll sich auf 100 km weniger als neun Liter genehmigen. Beim S600 sollen es 11,7 Liter sein. Na dann Prost!

Mercedes-Maybach S600_2015_01

Bilder: © Daimler AG

Trackbacks

  1. […] Mercedes-Maybach S-Klasse: Luxus pur ab 134.054 Euro, gefunden bei automobil-blog.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Rennstrecke selber fahren

Wie können Auto-Fans eigentlich selbst auf der Rennstrecke fahren?

Mal einen Sportwagen oder gar einen Rennwagen über eine Rennstrecke jagen: Der Traum vieler Auto-Fans. Ein Traum, der keiner bleiben muss. Denn … [Weiter]

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]