VW Golf Alltrack: Offroad-Kombi kostet mindestens 29.975 Euro

VW Golf Alltrack_2014_01Die 110 PS starke Basisversion vom VW Golf Alltrack kann ab sofort für mindestens 29.975 Euro bestellt werden. Der Offroad-Kombi bekommt dabei den schon aus dem Seat Leon X-Perience bekannten 1.6 TDI mit manuellem Sechsganggetriebe eingepflanzt. Zu diesem Triebwerk gesellen sich zum Verkaufsstart noch zwei weitere Selbstzünder mit 150 und 184 PS. Allerdings wird es lediglich einen Benziner mit 180 PS geben, der dann aber auch erst im nächsten Jahr erscheinen wird. Was der Allradkombi sonst noch zu bieten hat, erklären wir in diesem Artikel.

Gegenüber dem normalen Golf Variant gibt es beim VW Golf Alltrack eine höhere Bodenfreiheit, Radlaufverbreiterungen, ausgestellte Seitenschweller, Unterfahrschutz, neu gestaltete Stoßfänger und zahlreiche weitere eigenständige Ex- und Interieur-Besonderheiten. Bei diesem Modell, das man ab sofort für mindestens 29.975 Euro bestellen kann, gibt es serienmäßig den Allradantrieb, eine Bergabfahrfunktion, eine geänderte Gaspedalkennlinie und eine Offroad-Konfiguration des ABS. Zudem kann der Kunde hier 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, das Infotainment-System „Composition Touch“, eine Klimaautomatik, Parkpiepser vorn und hinten sowie eine Ambiente-Beleuchtung ordern.

VW Golf Alltrack_2014_01

Das Basistriebwerk bildet der 1.6 TDI mit 110 PS und manuellem Sechsganggetriebe. Dieses Aggregat ist so auch im Seat Leon X-Perience verbaut, allerdings kostet der spanische Ableger mit nur 28.750 Euro mehr als 1.000 Euro weniger als sein deutscher Kollege. Das setzt sich so auch bei allen anderen Aggregaten fort, die sich ebenfalls alle im Offroad-Spanier wiederfinden. Beim Gelände-Golf gibt es neben dem 1.6 TDI noch den 150 PS starken 2.0 TDI, der mindestens 32.475 Euro kosten wird. Die vorläufige Top-Version bildet der 184 PS starke 2.0 TDI, welcher serienmäßig mit einem Sechsgang-DSG kommt und wenigstens 35.475 Euro kostet. Erst 2015 wird es dann den bislang einzigen Benziner im Motorenangebot geben: der 180 PS starke 1.8 TSI, zu dessen Preis allerdings bislang noch nichts bekannt ist.

Bilder: © Volkswagen AG

Neue Tests und Fahrberichte:

20190702_101707

Gebrauchtreifentests für mehr Transparenz: Wie sicher sind Reifen mit Mindestprofil?

Der Reifenkauf ist keine einfache Sache, doch seit 2012 können Verbraucher bestimmte Kriterien mit Hilfe des Reifenlabels vergleichen. Diese Kriterien … [Weiter]

Lackierung "Encre-Blau"

Ein Design-SUV mit Attitude: Der neue DS 7 Crossback Puretech 180 im Alltagstest

Außergewöhnliches Design und top gestylt bis unter die Motorhaube. Dieser besondere Franzose hat Stil. Doch was steckt sonst noch in dem … [Weiter]

opel-zafira-life_front-01

Opel Zafira Life: …vielleicht benötigt man ja mal einen Kleinbus?

Huch, was ist aus dem Zafira geworden, mag sich der ein oder andere fragen? Mit dem Minivan von früher hat der neue nichts mehr gemein. Der Opel … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]