VW Polo: Ab März 2014 auch mit drei Zylindern

SPERRFRIST DI 28.01.14 11Uhr / 2014 / VW Polo Gleiche Leistung, weniger Verbrauch. Auf diese einfache Formel kann man die Bestrebungen der Ingenieure bei Volkswagen herunterbrechen, wenn es um die neuen Motoren im VW Polo geht. Der hat jetzt eine Frischzellenkur erhalten und wird im März 2014 auf den Markt kommen. Und neben dem Downsizing gibt es natürlich auch noch neue Assistenzsysteme und viele Ausstattungsextras. Das der Kleine mit seinen inneren Werten immer mehr zum VW Golf aufschließt, merkt der Kunde dann aber auch schnell am Preis, denn auch wenn die Preise für die Basismodelle gleich geblieben sind, wird bei den Extras kräftig draufgeschlagen.

Der neue VW Polo kommt ab März 2014 mit der Kraft von dann nur noch drei Zylindern aus, denn neben den bisherigen Vierzylinder-Aggregaten, werden sich dann auch Dreizylinder im Motoren-Portfolio des Kleinwagens aus Wolfsburg finden. Damit will man bis zu 21 % weniger Kraftstoff verbrauchen. Umwelt-Speerspitze soll dabei der Polo TDI BlueMotion, der nur 3,2 l Diesel auf 100 km verbrauchen soll. Der CO2-Ausstoß soll bei nur 82 g/km liegen. Am unteren Ende der Verbrauchsskala bei den Benzinern steht der Polo 1.0 TSI BlueMotion. Mit seinem Dreizylinder-Turbo-Direkteinspritzer soll er offiziell nur noch 4,1 l auf die Normdistanz verbrauchen. Alle neuen Aggregate sollen die Euro 6-Abgasnorm erfüllen. Ebenfalls schon fest eingetaktet ist der Polo GTI mit jetzt 192 PS statt wie bislang 180 PS.

SPERRFRIST DI 28.01.14 11Uhr / 2014 / VW Polo

Neu bei der Sicherheitsausstattung ist zum Beispiel das ab Herbst optional erhältliche LED-Licht, das beim Polo zum ersten Mal in dieser Fahrzeugklasse angeboten werden soll. Serienmäßig gibt es ab März schon die neue Multikollisionsbremse. Ergänzt wird die Palette der neuen Sicherheitsfeautures durch die Müdigkeitserkennung, das Umfeldbeobachtungssystem Front Assist mit City-Notbremssystem und die automatische Distanzregelung ACC.

SPERRFRIST DI 28.01.14 11Uhr / 2014 / VW Polo

Auch im Cockpit gibt es Neuerungen. Über das aufgefrischte Infotainment-System kann sich der Fahrer dann die wichtigsten Apps vom Smartphone auf den Touchscreen holen und so sein Handy mit dem Auto verbinden. So viele Neuheiten haben natürlich auch ihren Preis. Auch wenn das Basismodell als Dreitürer immer noch bei 12.450 Euro beginnt und auch der Fünftürer noch bei moderaten 13.250 Euro startet, so dürften ein paar PS mehr und einige Extras doch schon kräftig ins Geld gehen und den Preis des Autos wohl auch bis auf das Doppelte trimmen. Dann wäre man mit dem Polo definitiv schon in den Regionen vom VW Golf angekommen.

SPERRFRIST DI 28.01.14 11Uhr / 2014 / VW Polo

Bilder: © Volkswagen

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]