„Waidmannsheil!“: Mitsubishi Outlander „Jäger Edition“

Mitsubishi_Outlander_Jaeger_Edition_2013_01 In Deutschland gibt es gut 350.000 Jäger und die brauchen, um ins Gelände zu fahren, natürlich auch den passenden fahrbaren Untersatz. Den will Mitsubishi mit seinem Outlander in der „Jäger Edition“ jetzt bieten. So ein Wagen sollte geländegängig sein, ausreichend robust sein und vor allem jede Menge Platz bieten. Speziell für dieses Anforderungsprofil haben die Ingenieure aus Fernost jetzt dieses Auto entwickelt. Damit soll bei der anspruchsvollen Klientel gleich ins Schwarze getroffen werden. Und für die Waidmänner gibt es auch gleich satte Rabatte mit obendrauf. Na dann: „Waidmannsheil!“

In Kooperation mit dem Oldenburger Unternehmen Intax hat Mitsubishi die Outlander „Jäger Edition“ entwickelt. Damit sollen speziell Jagdfreunde angesprochen werden, die mit dem Wagen ins Gelände wollen und ihre Beute danach ja auch irgendwie nach Hause bringen müssen. Tierfreunde werden um dieses Gefährt also wohl eher einen Bogen machen.

Mitsubishi_Outlander_Jaeger_Edition_2013_02

Müssen sie auch, denn vorerst wird es das komplett in grün metallic folierte Auto nur für Mitglieder des deutschen Jägerverbandes geben. Die zünftige Mehrausstattung entspricht einem Kundenpreisvorteil von 2.700 Euro. Außerdem gewährt man den Jägern bei Mitsubishi zusätzlich noch 20 Prozent gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung. So kann der Kunde zum Beispiel beim Outlander 2.2 DI-D Invite 4WD „Jäger Edition“ mit Sechs-Gang-Automatikgetriebe einen Preisvorteil von bis zu 9.700 Euro erzielen.

Mitsubishi_Outlander_Jaeger_Edition_2013_01

Als Highlights und spezielles Zubehör für Jäger hält der Jeep aus Asien ein jagdgerechtes Trenngitter und eine hohe Laderaumwanne für den Kofferraum des Fünfsitzers bereit. Damit sitzt Waldi dann sicher im Kofferraum und das erlegte Wild kann bequem und sauber eingeladen werden. Zur Tarnung hat das Oldenburger Unternehmen Intax den Wagen komplett mit grüner Folie beklebt. Bei den Motoren kann zwischen einem Benziner und einem Diesel gewählt werden. Beide Aggregate, der 2.0 MIVEC und der 2.2 DI-D, bringen es auf 150 PS Leistung. Also dann: Ein kräftiges „Waidmannsheil!“

Bilder: © Mitsubishi

Neue Tests und Fahrberichte:

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston Martin5th / 6th November 2018Photo: Drew Gibson

Aston Martin DBX: Erstes SUV der Marke kommt Ende 2019

Das SUV-Segment boomt und so kommen auch die Engländer an den großen Kraftprotzen nicht vorbei. Ende 2019 kommt nun mit dem Aston Martin DBX das erste … [Weiter]

Aston Martin DBS 59_2019_01

Aston Martin DBS 59: Hommage an Sieg in Le Mans

1959 feierten die Engländer einen Sieg beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans und damit wohl einen der größten Motorsport-Erfolge in der … [Weiter]

McLaren Speedtail_2019_02

McLaren Speedtail: 1.050 PS für den F1-Nachfolger

Endlich ist er da, der bereits 2016 angekündigte F1-Nachfolger. Der McLaren Speedtail wird mit seinen 1.050 PS und dem Top-Speed von 403 km/h zum … [Weiter]