>

Honda: Kompaktes Elektrofahrzeug kurz vor Praxistest

Auf der Tokyo Motor Show im letzten Jahr präsentierte Honda bereits seine kleine Elektro-Studie Micro Commuter Concept. Wie eine Pressemitteilung jetzt verriet, soll bereits im nächsten Jahr ein Praxistest in Japan gestartet werden.

Ausgelegt ist der nur 2,50 Meter lange Wagen für Kurzstrecken und Ballungszentren. Man will verschiedene Alltagssituationen wie Familienfahrten mit Kindern oder alten Menschen aber auch die Dienstleistungstauglichkeit beim Lieferservice und das Carsharing erproben.

Der Prototyp des Honda Micro Commuter hat eine Reichweite von etwa 60 Kilometern und fährt mit einer Leistung von 20 PS immerhin 80 km/h schnell. Nur drei Stunden soll es dauern, die Batterie vollständig aufzuladen. Es finden ein Fahrer und zwei Kinder Platz in dem Innenraum, optional kann man auch einen Erwachsenen mitnehmen, wenn man den Rücksitz entsprechend umbaut. Das Audiosystem und die Navigation werden über den eigenen Tablet-PC bedient und auch die Rückfahrkamera damit gecheckt. Im Dach sind Solarzellen integriert, welche die Akkus des Tablets aufladen. Honda ist zudem eifrig am Forschen, was Onboard-Solarzellen für die Unterstützung beim Fahren anbelangt. Das Honda Smart Home System (HSHS) soll zudem dazu beitragen, die überschüssige Energie wieder ans heimische Stromnetz abzugeben.

Bild: © Honda

Kommentare

  1. wirklich schickes auto

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Audi R8 V10 plus

V10 und V10 plus: Der neue Audi R8 im Fahrbericht

Es sind Zutaten, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen: ein in Mittelmotorbauweise verbauter 5,2-Liter V10 mit 540 PS, doppelte … [Weiter]

Skoda Superb Combi

Der neue Skoda Superb Combi im Fahrbericht

Die erste Begegnung mit einem Auto, von dem man schon vorher weiß, dass es Maßstäbe setzen wird, ist schon etwas Besonderes. Und vor allem eine recht … [Weiter]

Volvo S60 Cross Country und V60 Cross Country

Eine Idee höher: Volvo S60 Cross Country und V60 Cross Country im Fahrbericht

Cross Country – das steht bei Volvo für optisch robuste und höher gelegte Fahrzeuge, die sich von den Kombi-Modellen ableiten. Mit dem V70 Cross … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Seat Leon ST Cupra Preview

Seat Leon ST Cupra in den Startlöchern!

Ford hat einen, Skoda hat einen und auch Seat dürfte bald einen am Start haben! Die Rede ist von einem Sport-Kompaktkombi. Diesen Schluss lässt … [Weiter]

Neue Sportwagen:

aston-martin-lagonda

Aston Martin: Mit DBX, Rapide EV und Lagonda Taraf in die Zukunft

Aston Martin schreibt seit Jahren keine grünen Zahlen mehr und versucht sich vor allem mit limitierten Sondermodellen über Wasser zu halten. Für … [Weiter]

Audi R8 V10 plus

V10 und V10 plus: Der neue Audi R8 im Fahrbericht

Es sind Zutaten, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen: ein in Mittelmotorbauweise verbauter 5,2-Liter V10 mit 540 PS, doppelte … [Weiter]

Video: Aston Martin Vantage V12 S Roadster

Mit fast 180.000 Euro schlägt der Aston Martin Vantage V12 S zu Buche. In ihm sorgen 12 Zylinder für eine Leistung von 573 PS. Nun kursiert ein Video … [Weiter]