>

Mazda 5 Pressepräsentation

Mazda 5_1.jpg

Die erste Generation des Mazda 5 wurde auf den Märkten der Europäischen Union insgesamt 175.000 Mal verkauft. Alleine in Deutschland fanden rund 60.000 Vans einen neuen Besitzer. Die zweite Generation des Mazda 5 wurde nun der Presse vorgestellt und soll an die Erfolge des Vorgängers anknüpfen. Um den Verkauf anzukurbeln verspricht der japanische Autohersteller Schnellentschlossenen einen Bonus von 500 Euro. Vorausgesetzt der Interessent setzt bis Ende diesen Jahres seine Unterschrift unter den Kaufvertrag.

Außen wurde der Van komplett überarbeitet. Die Entwickler haben sich dabei von der Designsprache “Nagare” inspirieren lassen, die Mazda auf Basis von Naturformen entwickelt hat. So erinnert beispielsweise die Seitenlinie an ein welliges Meer. Im Heckbereich hat Mazda geschickt die D-Säule verschwinden lassen, sodass die hinteren Seitenscheiben fließend in die Kofferraumklappe übergehen.

Der Innenraum ist für bis zu sieben Insassen konzipiert und bietet ausreichend Platz auf allen Sitzen. Der Zugang zu der mittleren sowie der hinteren Reihe ist über Schiebetüren auf jeder Fahrzeugseite möglich. Je nach Ausstattungslinie lassen sie sich per Funkfernbedieung oder Knöpfe an der Armaturentafel elektrisch öffnen und wieder schließen. Der Fahrer wird über ein großes zentral verbautes Display mit allen notwendigen Informationen versorgt. Die Auswahl der angezeigten Daten erfolgt bequem über das Multifunktionslenkrad.

Zur Markteinführung stehen zunächst ein 1,8-Liter-Benziner mit 85 kW (115 PS) sowie ein neu entwickelter 2.0-Liter-Benzindirekteinspritzer mit 110 kW und 150 PS zur Verfügung. Ab Anfang 2011 soll ein 115 PS starker Diesel das Motorenangebot ergänzen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Ford Grand Tourneo Connect

Der neue Ford Tourneo Connect und Grand Tourneo Connect im Fahrbericht

Als Familienvater ist man im Grunde ja immer auf der Suche nach dem perfekten Familienauto. Natürlich soll möglichst viel reinpassen, zu teuer darf … [Weiter]

MBRT14-04

Mercedes-Benz Roadtrip 2014: von Cops, Alligatoren-Geschnetzeltem und der neuen C-Klasse

In Houston, Texas, stehen die Sterne nicht nur am Himmel, sondern auch in Tiefgaragen. Zumindest in der vom Hotel Icon. Und das auch dann, wenn die … [Weiter]

Seat Leon ST Heck

Mit dem neuen Seat Leon ST 1.4 TSI durch Barcelona. Fahrbericht

Eigentlich kaum zu glauben: die spanische Automarke Seat bildet bereits seit zweieinhalb Jahrzehnten den emotionalen, dynamischen und eher … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

bmw-pininfarina-gran-lusso-coupe_9er

Tüftelt BMW an der 9er Reihe?

Einem Bericht von Auto Motor Sport zufolge wird am Ende dieses Monats auf der Auto China in Peking ein BMW 9er Konzeptmodell vorgestellt. Dies könnte … [Weiter]

Tesla_Model_S_2013_Brand_01

Tesla Motors zieht Konsequenz aus Brandfällen

Da es im letzten Jahr zu mehreren Brandunfällen beim Modell S kam, hat Tesla reagiert und will nun mit einem gepanzerten Boden aus Titanlegierung … [Weiter]

BMW_Zentrum_Spartanburg01

BMW X7 offiziell bestätigt

Erst vor kurzem hat BMW das Werk im us-amerikanischen Spartanburg aufgerüstet (wir berichteten). Was zunächst heiß spekuliert wurde, ist nun … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Chevrolet Corvette ZR06 Convertible_2014_02

Corvette Z06: 633 PS für das heiße Cabrio

Erstmals seit 1963 wird es mit der Corvette Z06 wieder ein Cabrio in der Power-Variante geben. 633 PS aus einem neu entwickelten Kompressor-V8 setzen … [Weiter]

projectf-ugur-sahin-01

Project F: Ugur Sahin baut virtuell den Ferrari 458 um

Obgleich zunächst in virtueller Version präsentiert, scheint es für das „Project F“ schon Interessenten zu geben. Wie die niederländischen … [Weiter]

Neuer Subaru WRX STI bereits ab 41.900 Euro erhältlich / Beide Versionen deutlich günstiger als ihre Vorgänger inklusive Fünfjahres-Garantie / Attraktiver Supersportler für den Alltagseinsatz

Neuer Subaru WRX STI wird günstiger

Im Januar ist er in Detroit vorgestellt worden und nun wird er letztlich auch auf die deutschen Straßen losgelassen. Und das Beste: der neue Subaru … [Weiter]