Neuer Ford C-Max 2011

Ford C-Max

Ford wird den neuen C-Max Ende des Jahres zu Preisen ab 18 600 Euro auf den Markt bringen. Der optional als Siebensitzer erhältliche Grand C-Max mit verlängertem Radstand beginnt bei 20 100 Euro. Er verfügt hinten über seitliche Schiebetüren. Vier Benzinmotoren decken ein Leistungsspektrum von 77 kW / 105 PS bis 132 kW / 180 PS ab. Neben den 70 kW / 95 PS und 85 kW / 115 PS starken 1,6-Liter-Dieselaggregaten stehen auch die bereits aus dem S-Max bekannten 2,0-Literversionen mit 103 kW / 140 PS und 120 kW / 163 PS sowie eine Variante mit ebenfalls 85 kW / 115 PS zur Verfügung.

Die beiden kleineren Selbstzünder haben einen EU-Normverbrauch von 4,6 Litern auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 119 Gramm pro Kilometer entspricht. Die drei 2,0-Liter-Motoren kommen auf 5,6 Liter und 149 g/km.

Vom aktuellen Modell übernimmt der C-Max die drei umklappbaren Einzelsitze in 40-20-40-Konfiguration. Optional steht erneut das System „Komfort“ zur Verfügung, bei dem der mittlere Rücksitz weggeklappt werden kann. Danach lassen sich die äußeren beiden Sitze diagonal nach hinten rücken, um zwei Passagieren mehr Platz und erhöhten Reisekomfort zu bieten. Beim siebensitzigen Grand C-Max lässt sich die Bestuhlung in der zweiten und dritten Reihe unabhängig voneinander so im Fahrzeugboden versenken, dass ein ebener Ladeboden entsteht. Der mittlere Sitz in der zweiten Reihe lässt sich zudem unter den rechten äußeren Sitz versenken, so dass ein Durchgang zur dritten Reihe entsteht.

Neue technische Ausstattungsmerkmale in der Baureihe sind unter anderem ein automatischer Einpark-Assistent, ein Toter-Winkel-Assistent, eine Rückfahrkamera, elektrisch zu betätigende Heckklappe und ein Geschwindigkeitsbegrenzer. Auch ein Doppelkupplungsgetriebe wird verfügbar sein. Ebenfalls neu ist das so genannte „Torque Vectoring Control“-System. Es regelt wie ein elektronisches Differenzial die Aufteilung des Drehmoments zwischen den angetriebenen Vorderrädern, was Traktion und Einlenkverhalten verbessern soll.

[Quelle: Auto-Medienportal.net, Foto: Ford]

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

opel-astra-facelift_vorne

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]