Saab 9-3X: Vorstellung

Saab 9-3X

Saab ergänzt seine 9-3-Baureihe um einen sportlichen Crossover. Der 9-3X erinnert ein wenig an den Audi A4 Allroad quattro – und genauso wird er positioniert: als sportlich-kompakte Alternative zu den etwas unhandlichen SUVs. Oder wie es Saab Design-Chief Simon Padian sagt: „Der 9-3X ist ein leistungsfähiger Allrounder für alle, die kein Auto im SUV-Stil benötigen oder wollen. Im übertragenen Sinn erhalten unsere Kunden einen Trekking-Schuh, der das Gleiche leistet wie ein schwerer Bergsteigerstiefel – nur eben viel komfortabler…“Saab 9-3X

Dazu gehört eine erhöhte Bodenfreiheit um 35 Millimeter gegenüber dem klassischen 9-3 SportCombi (Frontantrieb 20 Millimeter). Neue, mit schwarzem Kunststoff eingefasste Stoßfänger an Front und Heck, sowie Verkleidungen an den Seitenschwellern und Radhäusern dienen offziell als Schutz vor Beschädigungen, wenn der Untergrund locker oder matschig ist. Inoffiziell soll er Bürohengsten natürlich eher das Gefühl försterlicher Naturverbundenheit geben. Ein Unterfahrschutz (sicherlich vielmehr für fiese Aufsetzer an Bürgersteigen als im Gelände) vorn und hinten im AluminiumLook reicht hinten bis zur Heckklappe, an der Front bildet er eine Lippe am unteren Stoßfänger. Dekorstreifen im Aluminium-Look sowie eine  schwarze Dachreling komplettieren die Ausstattung. Der Doppelrohrauspuff ist Standard bei allen Motorvarianten.

Saab 9-3X

Für den 9-3X XWD steht erstmals neben der 2.0T Benzinvariante (210 PS/154 kW/300 Nm)  auch die Saab BioPower-Motorentechnologie in Kombination mit dem modernen Cross Wheel Drive (XWD)-Allradsystem zur Verfügung.  Zusätzlich ist der 9-3X auch als Frontantriebsversion  mit dem  1.9 TTiD-Dieselmotor (180 PS/132 kW/400 Nm)  lieferbar. Die Diesel-Variante, mit zweistufiger Turboaufladung stößt weniger als 145 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

Der 2 Liter-Motor beschleunigt den Saab 9-3X in 8,5 Sekunden (Automatik: 9,6 Sekunden) von null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 230 (220) km/h. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 8,3 (10,1) Liter. Das entspricht 199 (242) Gramm CO2 pro Kilometer. Der Turbodiesel 1.9 TTiD mit 400 Nm Drehmoment kommt mit 5,5 (6,9) Litern Kraftstoff auf 100 Kilometer aus. Er beschleunigt den Saab in 8,7 (9,2) Sekunden von null auf 100 km/h und bis zu 220 (215) km/h Höchstgeschwindigkeit. Der CO2-Ausstoß liegt bei 144 g/km bzw. 182 g/km für die Automatikversion.

[Fotos: GM/Saab]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]