Alle gegen Alle

Puh, nachdem ich seit Anfang letzter Woche von zahlreichen Freunden und Kollegen auf diese Anzeigen angesprochen/aufmerksam gemacht wurde und gleichwohl das Thema in der „Blogosphäre“ schon behandelt wurde, hier der Vollständigkeit halber nun auch auf www.automobil-blog.de:

BMW platziert folgende Werbung:

bmw.jpgbmw

Audi kontert:

audi-anzeige.jpg
Subaru will auch mitspielen:

subaru-ad-war.jpg
Wem ist das Ganze ziemlich scheiß-egal?
Richtig: Bentley…

bentley.jpg

Cool, cool.
Aber: so, wie es aussieht ist lediglich die BMW-Anzeige real, die anderen sind sicherlich Fakes. Zum einen folgt die angebliche Audi-Anzeige kaum den Regeln der Audi-CI und weiterhin bedeutet „consecutive“ für mich (und nicht nur für mich!) „aufeinanderfolgend“, und bei sieben aufeinanderfolgenden Jahren (2000-2006) hätte man einen Sieg unterschlagen. Des Rätsels Lösung: 2003 gewann Bentley. Dass Audi sich einen solchen Faux-pas leistet kann ich mir nicht vorstellen.
Oder die Bentley-Anzeige: ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass eine Luxus-Marke wie Bentley jegliche Etikette über Bord werfen und eine solche Anzeige veröffentlichen würde. Auf einen Schlag hätte man so sein mühsam erworbenes Image aufs Spiel gesetzt…

Edit 18.11.2006:
Marcus hat in den Kommentaren auf Werbeblogger.de einen weiteren Beweis für einen Fake gebracht: CEO-Bentley sieht (etwas) anders aus…

Marcus´ Kommentar:

Marcus am 30. Oktober 2006 um 18:03 Uhr

Ok, soviel zur CEO-Mär:
motortrend.com/featu…

Und jetzt mal im Ernst: Die “Anzeige” macht – wenn überhaupt – nur im Kontext mit den drei erwähnten Anzeigen von BMW, AUDI und Subaru Sinn. Und genau in dem Zusammenhang habe ich die “Anzeige” auch zum ersten Mal gesehen. Als Fun-Mail mit dem Hinweis “eh schau mal wie geil, der Typ ist der CEO von Bentley”.

Es wundert mich ziemlich, daß hier alle darüber reden, als handele es sich um mehr als ein Fake.

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]