Mercedes-Benz G 350 d: Ein Hauch von Sparsamkeit

Wer bislang die neue G-Klasse geordert hat, war gezwungen zum 4,0 Liter großen V8 mit 422 PS zu greifen. Jetzt gibt es mit dem Mercedes-Benz G 350 d auch einen Reihensechszylinder-Diesel und mit nunmehr 286 PS zieht ein Hauch von Sparsamkeit in den Luxus-Offroader ein.

Wer einen Hauch von Sparsamkeit auch durch die Geldbörse wehen lassen will und dennoch nicht auf Leistung und Traktion im Gelände verzichten möchte, für den gibt es jetzt den Mercedes-Benz G 350 d. Auch wenn es bislang noch keine konkreten Preisangaben gibt, so dürfte der Kraxler mit dem kleineren R6 weniger kosten als der 107.041 Euro teure G500 mit dem V8.

Mercedes-Benz@Hochgurgl 2018Mercedes-Benz@Hochgurgl 2018

Auch beim Verbrauch zieht dann mehr Sparsamkeit ein, denn das neue 286 PS starke Aggregat mit dem Namen OM656, das bereits in E- und S-Klasse arbeitet, begnügt sich auch 100 Kilometern mit 9,6 Litern Diesel. Der 2.925 cm3 große und maximal 600 Nm zur Kurbelwelle schickende Motor beschleunigt den immerhin 2,45 Tonnen schweren Geländewagen in 7,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 199 km/h erreicht.

Mercedes-Benz@Hochgurgl 2018 Mercedes-Benz@Hochgurgl 2018

Das Schalten übernimmt das Wandler-Automatikgetriebe 9G-TRONIC. Wie gewohnt, erfolgt die Kraftübertragung permanent auf alle vier Räder, allerdings haben die Ingenieure ein wenig am Verteilergetriebe herumgeschraubt. Bis zu 40 Prozent der Power werden nun an die Vorderachse geschickt und die restlichen bis zu 60 Prozent gelangen dann an die Hinterachse. Das soll für mehr Komfort beim Fahren und auch für eine noch bessere Geländetauglichkeit sorgen.

Mercedes-Benz@Hochgurgl 2018 Mercedes-Benz@Hochgurgl 2018

Auch wenn sich an der Außenhaut nur ganz wenig geändert hat, so zieht im Innenraum nun ein moderner und zeitgemäßer Look ein. Auf der Mittelkonsole prangt ein großes Display, das bereits aus anderen Mercedes-Modellen bekannt ist. Wer will, kann die serienmäßigen analogen Instrumente durch das 1.011 Euro teure Widescreen-Cockpit mit zwei 12,3 Zoll großen Displays ersetzen.

Bilder: © Daimler AG

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_mitsubishi-l200__vorschau

Mitsubishi L200 – Neuer Offroad-Pick-up für den Profi-Einsatz

Schnittiges Design und hohe Geländegängigkeit. Der neue Mitsubishi L200 ist ein robustes Nutztier für Feld, Wald und Baustelle. Wir sind auf eine … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]