Škoda Scala: Virtual Cockpit für das Kompaktmodell

Bislang gab es vom 2019 auf den Markt kommenden Kompaktmodell Škoda Scala nur ein paar Fotos mit Tarnfolie, doch jetzt gibt es schon mal eine Skizze vom Innenraum. Darauf ist auch das Virtual Cockpit zu sehen, das die Kunden mit den größten Displays in der Fahrzeugklasse überzeugen soll.

Es gibt wenige Bilder vom neuen Kompaktmodell Škoda Scala, doch nun können wir euch endlich eine Skizze vom Innenraum zeigen, auf der auch die großen Displays für das Virtual Cockpit sowie fürs Infotainment zu sehen sind. Laut der tschechischen VW-Tochter bekommt der Rapid-Nachfolger einen komplett neu gestalteten Innenraum, der sich aber in großen Teilen am Interieur der Studie Vision RS orientieren soll.

Škoda-Scala_Innenraum_2019_01

Und diese neue Designsprache beim Interieur soll künftig nicht nur in diesem Kompakten eingesetzt werden, sondern so auch zukünftig in allen neuen Modellen der Marke zum Einsatz kommen. Die Kernpunkte sind hierbei ein aufgeräumtes, horizontales Design, nur noch wenige Knöpfe und ein großer, freistehender Bildschirm, der über der Mittelkonsole schwebt. Für den Scala gibt es ein komplett neues Infotainmentsystem und ein 10,25 Zoll großes virtuelles Cockpit, wobei es dieses große Display allerdings nur gegen Aufpreis gibt. Zur Individualisierung soll es die Möglichkeit geben, fünf verschiedene Ansichten für das Cockpit-System auszuwählen. Das Infotainment zieht sich in der Top-Ausstattung die Updates drahtlos. Die Bedienung der Funktionen erfolgt dann in der höchsten Ausstattungsversion über ein 9,2 Zoll großes Display. Via Apple CarPlay und Android Auto können ganz leicht auf eigene Navigations-Apps wie Waze auf den Touchscreen gespiegelt werden. Wer eine der kleineren Ausstattungen wählt, bekommt Displays mit einer Bildschirmdiagonale von sechs bzw. acht Zoll. Seine Weltpremiere feiert das Kompaktmodell, das mit dem größten Kofferraumvolumen seiner Klasse (467 bis 1.410 Liter) glänzen will, am 06. Dezember 2018 in Tel Aviv.

Bilder: © Škoda

Neue Tests und Fahrberichte:

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

opel-astra-facelift_vorne

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]