MINI Cooper S Delaney Edition: Sondermodell im lässigen Le-Mans-Look

Die BMW-Tochter bringt jetzt ein Sondermodell im lässigen Le-Mans-Look heraus: Den MINI Cooper S Delaney Edition. Der soll richtig viel Fahrspaß mit coolem Design, einer sehr umfangreichen Serienausstattung und einer hohen Exklusivität verbinden. Alle Infos zum streng limitierten Editionsmodell gibt es in unseren News.

Nur 350 Stück soll es vom neuen Sondermodell im lässigen Le-Mans-Look, dem MINI Cooper S Delaney Edition, überhaupt geben. Die in Ice Blue uni und Solaris Orange gehaltene Sonderserie soll mit seinem Look an die Le-Mans-Rennen der 70er Jahre erinnern, als die Erkennungsfarben des längst verschwundenen Motorsport-Sponsors Gulf Oil, damals noch am Porsche 917, omnipräsent waren. Benannt werden die Sondermodelle nach dem von Steve McQueen in diesem Film verkörperten Rennfahrer Michael Delaney.

MINI Cooper S Delaney Edition_2018_01

Unter der Haube des dynamischen Dreitürers arbeitet, genau wie beim Serienfahrzeug auch, der 192 PS starke TwinPower-Turbo, der die Kraft über das 7-Gang Steptronic Sportgetriebe mit Doppelkupplung weiterleitet. Damit gelingt der 0-auf-100-km/h-Sprint in nur 6,7 Sekunden und es kann eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h erreicht werden.

MINI Cooper S Delaney Edition_2018_02

Neben jeder Menge Dampf sind auch das Aerodynamik-Kit ,,John Cooper Works“, die schwarz lackierten 18-Zoll-Räder im Design Cup Spoke 2-tone und die adaptiven LED-Scheinwerfer mit Matrix-Funktion für das Fernlicht sowie für die Heckleuchten im Union Jack-Design mit an Bord. Den Innenraum sollen das Mini Excitement Paket, das Lichtpaket, die Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, der Regensensor mit automatischer Fahrlichtsteuerung, die Klimaautomatik sowie die John Cooper Works Einstiegsleisten, ein anthrazitfarbener Dachhimmel und die Edelstahl-Pedalerie aufwerten. Des Weiteren finden sich dort auch beheizte Sportledersitze, das Sportlederlenkrad, das Head-up-Display, ein Harman-Kardon-Lautsprechersystem sowie das Infotainment-Paket Connected Navigation Plus mit dem 8,8 Zoll großem Touchscreen. So viel Ausstattung hat dann allerdings auch seinen Preis: Der wird bei mindestens 43.700 Euro liegen.

Bilder: © BMW Group

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Rennstrecke selber fahren

Wie können Auto-Fans eigentlich selbst auf der Rennstrecke fahren?

Mal einen Sportwagen oder gar einen Rennwagen über eine Rennstrecke jagen: Der Traum vieler Auto-Fans. Ein Traum, der keiner bleiben muss. Denn … [Weiter]

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]