Erste Infos zum Renault Clio V: Mehr Technik für den Kleinen

Nach knapp sieben Jahren am Markt heißt es für die vierte Clio-Version Lebewohl zu sagen. 2019 kommt dann der neue Renault Clio V auf den Markt. Der Kleine soll dann mit jeder Menge Technik aufgerüstet werden. Jetzt sind erste Infos zum neuen Kleinwagen aufgetaucht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Anstatt zum Kleinwagen greifen viele Kunden mittlerweile lieber zum kleinen B-SUV. Um sich gegenüber den SUV-Kollegen dennoch durchsetzen zu können, müssen sich die Hersteller für ihre Kleinen schon etwas einfallen lassen. Und so wird es für den 2019 erscheinenden Renault Clio V noch mehr Technik geben. Erste Infos zum neuen Modell haben jetzt die Kollegen vom englischen Car-Blog Autocar aufgetrieben. So wird wohl ein von Tesla inspiriertes großes Touchdisplay auf der Mittelkonsole Einzug halten. Ob man dabei einfach nur das aktuelle R-Link System vergrößert oder noch viel größer denkt, ist bislang noch offen. Wie das Schwester-Modell Nissan Micra soll auch der kleine Franzose auf einer überarbeiteten CMF-B-Plattform basieren. Außerdem soll der kleine Stadtflitzer auch autonomes Fahren Level 2 beherrschen sowie einen Stau-Assistenten oder ein (teil-)autonomes Parksystem bekommen.

Renault-Clio_Teaser_2018_01

Unter der Haube macht sich dann die Kooperation mit Daimler bemerkbar. Bei den Benzinern werden wohl der 1,0-Liter-Motor aus dem smart sowie ein neuer 1,33-Liter-Turbobenziner aus der A-Klasse zum Einsatz kommen. Auch ein 1,5-Liter-Diesel mit bis zu 117 PS stammt aus dem Daimler-Motorenregal. Erst nach dem Marktstart könnte dann eine 48-Volt-Version des 1,5-Liter-Diesels folgen. Eine rein elektrische Version wird es scheinbar nicht geben, dafür soll aber 2020 ein Plug-In-Hybrid kommen. Im gleichen Jahr wird dann wohl auch der neue Clio RS kommen, der mit einem abgespecktem 1,8-Liter-Turbomotor aus dem Mégane RS befeuert werden dürfte. Was am Ende von diesen Infos übrig bleiben wird, sehen wir dann spätestens bei der offiziellen Präsentation. Wir halten euch hierzu auf dem Laufenden.

Bilder: © Renault

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]