Seat Leon Cupra R und Cupra 300 „Carbon Edition“

Bevor es mit Cupra als eigenständige Marke losgeht, wollen die Spanier mit den nachgeschärften Modellen Seat Leon Cupra R und Cupra 300 „Carbon Edition“ noch einmal so richtig für Furore sorgen. Die zwei besonders dynamischen Sondermodelle sind streng limitiert und bringen bis zu 310 PS auf die Straße. Stärker war bislang noch kein Fahrzeug von der iberischen Halbinsel. Alle Fakten dazu bekommt ihr bei uns.

Mit dem Seat Leon Cupra R und Cupra 300 „Carbon Edition“ kommen gleich zwei extrem limitierte Sondermodelle auf den Markt. Vom R-Modell wird es insgesamt nur 799 Fahrzeuge geben, von denen schon einmal 360 Modelle für den deutschen Markt reserviert sind. Für einen Preis ab 44. 980 Euro gibt es dann einen 2.0 TSI-Motor, der in der Version als Handschalter satte 310 PS an die Kurbelwelle schicken soll. Wird das Schalten dem DSG-Getriebe überlassen, so bringt er immerhin noch 300 PS auf die Straße.

Seat Leon Cupra R_2018_01

Für besonderen Fahrspaß soll die Fahrprofil-Stufe „Cupra“ sorgen, bei der in Sachen Beschleunigung und Klang echtes Racing-Feeling aufkommen soll. Es muss aber nicht immer die ganz harte Tour sein: In der Stadt und auf langen Autobahnfahrten kann es dank dem Modi „Comfort“ auch durchaus gediegen zugehen.

Seat Leon Cupra R_2018_02

Noch 2018 soll die neue Marke „Cupra“ an den Start gehen. Bis es soweit ist, vertröstet uns einstweilen der Seat Leon ST Cupra 300. Der Sportkombi ist ab sofort erhältlich und wird ab Werk schon mit jeder Menge Carbonteilen bestückt. Eine Auspuffanlage mit zwei Doppel-Endrohren am Heck am Heckdiffusor signalisiert schon, dass es sich hier um keinen normalen Familienkombi handelt.

Seat Leon ST Cupra 300 Carbon Edition_2018_01

Die in Deutschland auf 300 Stück limitierte Serie ist mit der 300-PS-Version des Motors ausgestattet und entfaltet kräftige 380 Nm. Damit sprintet der Kombi in 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das Schalten übernimmt bei diesem Fahrzeug ein Sechs-Gang DSG-Getriebe und für eine schnelle und sichere Verzögerung steht eine Brembo-Bremsanlage bereit. Das limitierte Sondermodell gibt es hierzulande in den drei verfügbaren Außenlackierungen Nevada Weiß, Pirineos Grau und Midnight Schwarz zu einem Verkaufspreis von mindestens 48.900 Euro.

Bilder: © Seat

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]