Ford Mustang Bullitt: Sonderversion kostet mindestens 52.500 Euro

Eine etwas bessere Ausstattung und ein paar Zusatz-PS kosten beim Editionsmodell Ford Mustang Bullitt mal eben 6.000 Euro mehr. Die Sonderversion des kräftigen Ponys soll in Europa mindestens 52.500 Euro kosten. Was ihr dafür bekommt, erfahrt ihr in unseren News.

Der geliftete Mustang GT bekommt eine Sonderversion, die mindestens 52.500 Euro kostet. Für den Ford Mustang Bullitt hat man die reguläre V8-Version mit 450 PS um zehn Pferdestärken aufgestockt, so dass die Sonderversion nun 460 PS leisten wird. Für die Kraftübertragung der maximal 529 Nm steht ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe inklusive der neuen Drehzahlanpassung zur Verfügung. Auf dem Schaltknüppel sitzt ein Billardkugel-Schaltknauf im Bullitt-Design, wie er auch im Film vorkam.

Ford Mustang Bullitt_2018_01

Wer will, kann sich das Sondermodell unter anderem mit der Außenlackierung „Dark Highland Grün“ sichern, die an den Urahn erinnern soll, der vor 50 Jahren im Steve-McQueen-Streifen „Bullitt“ schnell zur Legende wurde. Außerdem wird die schnelle Hollywood-Hommage 21-Zoll-Räder, Ledersitze mit grünen Ziernähten sowie ein Soundsystem von Bang & Olufsen verpasst bekommen. Auch das sprachsteuerbare Sync-3-System mit App-Link und Touchscreen ist neu. Ein Großteil des für Deutschland angedachten Kontingents ist bereits verkauft. Die Auslieferungen sollen im August 2018 starten.

Bilder: © Ford

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]