Opel Combo Life: Hochdach-Kastenwagen mit viel Stauraum

Für junge Familien ist der neue Opel Combo Life ein idealer Gefährte im Alltag. Kinderwagen, Sporttaschen und die Ski-Ausrüstung passen spielend leicht in den Hochdach-Kastenwagen mit viel Stauraum (bis zu 2.700 Liter in der Langversion mit umgeklappten Sitzen). Alle Details zum Ableger der PSA-Fahrzeuge Berlingo und Partner bekommt ihr in unseren News.

Die Plattform für den Opel Combo Life haben die Ingenieure gemeinsam mit Peugeot und Citroën entwickelt und so verwundert die Ähnlichkeit zum Berlingo und zum Partner nun auch nicht besonders. Im Ergebnis steht hier ein Hochdach-Kastenwagen mit viel Stauraum, der wahlweise in der Kurz- (4,40 Meter) oder Langversion (4,75 Meter) sowie als Fünf- und als Siebensitzer erhältlich sein wird. Ganz oben auf der Prioritätenliste bei der Entwicklung standen neben der Flexibilität beim Einsatz auch die aktuellen Sicherheits- und Assistenzsysteme.

Opel Combo Life_2018_01

In beiden Varianten ist das Fahrzeug 1,80 Meter hoch und bietet 597 Liter Kofferraumvolumen in der kurzen und 850 Liter in der langen Ausführung. Werte, die sich bis 2.126 bzw. 2.693 Liter erweitern lassen, wenn man die Sitzbänke umklappt. Wer will, kann die im Verhältnis 60:40 umklappbare Standardbank auf Wunsch auch durch drei Einzelsitze ersetzen. Der Van zieht serienmäßig Anhänger mit bis zu 1,5 Tonnen und verfügt über ein Anhänger-Stabilitätsprogramm. Weitere elektronische Helferlein sind beispielsweise die 180-Grad-Rückfahrkamera mit Vogelperspektive, Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgänger-Erkennung, Verkehrsschild- und Spurhalte-Assistent, adaptive Geschwindigkeitsregelung sowie Müdigkeitserkennung. Auch ein automatischer Parkassistent ist mit an Bord.

Opel Combo Life_2018_02

Im Innenraum finden sich Smartphone-kompatible Infotainmentsysteme mit bis zu acht Zoll großem Farb-Touchscreen, eine 230-Volt-Steckdose und induktives Laden von Mobiltelefonen wieder. Für Vortrieb sollen bislang noch nicht näher beschriebene Benziner und Diesel mit Turboaufladung sorgen, die sich neben den Fünf- und Sechs-Gang-Schaltungen auch über eine optionale Acht-Stufen-Automatik schalten lassen. Der Verkaufsstart des neuen Modells ist noch im ersten Halbjahr 2018 geplant. Welche Preise dann aufgerufen werden, ist bislang noch nicht bekannt.

Bilder: © Opel

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]