BMW X4: Premiere für das kompakte SUV-Coupé in Genf

Zum Autosalon in Genf Anfang März bringen die Münchener die neueste Generation vom kompakten SUV-Coupé BMW X4 mit. Damit wird die aktuelle und erste Generation schon nach vier Jahren abgelöst. Alle Details zum Nachfolger erhaltet ihr noch vor der eigentlichen Premiere bei uns.

Nur knapp vier Jahre war die erste Generation vom BMW X4 auf dem Markt und mit der Premiere vom kompakten SUV-Coupé Anfang März in Genf wird sie auch schon wieder abgelöst. Dabei wird der Nachfolger insgesamt etwas länger und dadurch auch geräumiger als der Vorgänger. In der Länge sind es jetzt mit 4,75 Metern ganze 8,1 Zentimeter mehr als noch bei der ersten Generation und auch beim Radstand ging es um 5,4 Zentimeter und in der Breite um 37 Millimeter auf 1,92 Meter nach oben. Der Kofferraum fasst jetzt zwischen 525 bis 1.430 Liter.

BMW X4_2018_01

Beim Antrieb setzen die Bayern zunächst auf vier Diesel und drei Benziner, alle in Kombination mit einem Allradantrieb und einer Achtgangautomatik. Bei den Selbstzündern reicht die Leistungsspanne dabei vom 190 PS starken Vierzylinder bis zum Sechszylinder mit 326 PS. Die Benzin-Aggregate sind zunächst in den Leistungsstufen 184 PS, 252 PS und 360 PS im X4 M40i zu haben. Erstmals wird es für diese Baureihe auch ein M Performance-Modell als Diesel (M40d) geben. Der Sport-Ableger der Baureihe wird unter anderem mit größerer Bremsanlage, spezieller Fahrwerks-Auslegung, Sport-Abgasanlage sowie speziell abgestimmter Lenkung daher kommen.

BMW X4_2018_02

Damit die Umwelt auch bei aller Liebe zu sportlicher Performance nicht ganz so sehr geschädigt wird, sind alle Benziner mit Partikelfiltern ausgerüstet und die Diesel reinigen ihr Abgas mit SCR-Technik. Neben einem umfangreich weiterentwickelten Fahrwerk hat der X4 optional auch eine variable Sportlenkung, adaptive Dämpfer, Sportdifferenzial und einen Sportauspuff. Bei den Fahrassistenten gibt es unter anderem auch „Active Cruise Control“, einen Lenk- und einen Spurführungs-Assistenten, einen Spurwechsel- und Spurhalteassistenten und zuletzt noch einen Seitenkollisionsschutz.

BMW X4_2018_03

Im Cockpit finden sich neu gestaltete Sportsitze, eine flache Instrumententafel, die 3-Zonen-Klimaautomatik, Sitzbelüftung und Panoramadach. Der Marktstart könnte wohl im Frühsommer 2018 starten. Welche Preise dann aufgerufen werden, ist bislang noch nicht bekannt.

Bilder: © BMW Group

Neue Tests und Fahrberichte:

20190702_101707

Gebrauchtreifentests für mehr Transparenz: Wie sicher sind Reifen mit Mindestprofil?

Der Reifenkauf ist keine einfache Sache, doch seit 2012 können Verbraucher bestimmte Kriterien mit Hilfe des Reifenlabels vergleichen. Diese Kriterien … [Weiter]

Lackierung "Encre-Blau"

Ein Design-SUV mit Attitude: Der neue DS 7 Crossback Puretech 180 im Alltagstest

Außergewöhnliches Design und top gestylt bis unter die Motorhaube. Dieser besondere Franzose hat Stil. Doch was steckt sonst noch in dem … [Weiter]

opel-zafira-life_front-01

Opel Zafira Life: …vielleicht benötigt man ja mal einen Kleinbus?

Huch, was ist aus dem Zafira geworden, mag sich der ein oder andere fragen? Mit dem Minivan von früher hat der neue nichts mehr gemein. Der Opel … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]