Land Rover Defender Works V8 70th Edition: Comeback als Sonderedition

Eigentlich 2016 aus der Produktion genommen, feiert der britische Offroader pünktlich zum 70. Markenjubiläum sein Comeback als Sonderedition. Der Land Rover Defender Works V8 70th Edition ist mit ordentlich Power ausgestattet und will mit einer exklusiven Ausstattung überzeugen. Leider werden nur 150 Exemplare davon gebaut.

Vor knapp zwei Jahren kam für die Offroad-Legende eigentlich das Aus, aber nun gibt es für 150 Landis der Baureihe ein Comeback als Sonderedition. Vom Land Rover Defender Works V8 70th Edition will man nur 150 Stück bauen, die aber trotz des durchaus stolzen Preises von 150.000 Pfund Sterling (rund 169.000 Euro) schnell vergriffen sein dürften.

Land Rover Defender Works V8 70th Edition_2018_01

Für so viel Geld gibt es immerhin den schnellsten Defender aller Zeiten, denn der bullige 5,0-Liter-V8-Motor liefert 405 PS und reicht maximal 515 Nm an die Kurbelwelle weiter. Damit ist der Sprint 0 auf 60 mph (zirka 96 km/h) in 5,6 Sekunden erledigt und es geht sogar rauf bis 171 km/h. Die Kraft wird über eine ZF-Achtgangautomatik mit eingebautem „Sport“-Modus natürlich an alle vier Räder geschickt.

Land Rover Defender Works V8 70th Edition_2018_02

Für optimale Performance und Fahrsicherheit sollen das Bremssystem und die modifizierten Federn, Dämpfer und Stabilisatoren sorgen. Speziell für das Editionsmodell wurde der Landi auf 18-Zoll-Räder mit All-Terrain-Reifen in der Dimension 265/65 R18 gestellt.

Land Rover Defender Works V8 70th Edition_2018_03

Als Ausstattungshighlights sind kontrastierende Schwarzakzente an der Karosse und Bi-Xenonscheinwerfer zu nennen. Der sowohl als 90er Radstandvariante als auch als 110er erhältliche Geländewagen wurde auch innen ordentlich aufgemöbelt. Da wären zuerst die Recaro-Sitze mit Windsor-Leder, welches auch die Türinnenverkleidungen und das Armaturenbrett umschmeichelt, zu nennen. Ein speziell von Land Rover Classic entwickeltes Infotainment-System wurde so angepasst, dass es nun sogar in den DIN-Schacht passt.

Bilder: © Land Rover

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Cupra

Seat: „Cupra“ wird eine eigene Marke

Seat baut seine Performance-Abteilung Cupra zu einer eigenständigen Hochleistungsmarke aus. Gleichzeitig präsentiert der spanische Automobilhersteller … [Weiter]

00_Porsche-auf-Sylt_Titelbild

Zu Besuch bei Porsche auf Sylt

„Moin!“ - So locker und freundlich wird man seit April dieses Jahrs bei Porsche auch auf der Insel Sylt begrüßt. Auch ich war so neugierig und konnte … [Weiter]

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]