Seat Metropolis:Lab Barcelona: Mobilität neu gedacht

Vor kurzem wurde das Seat Metropolis:Lab Barcelona eröffnet. Hier entsteht ein multidisziplinäres Labor mit vorerst 23 Fachleuten, die an der Mobilität der Zukunft arbeiten soll. Vernetzt, optimiert, aufeinander abgestimmt und möglichst ressourcenschonend.

Seat-Chef Luca de Meo hat jetzt in der katalanischen Metropole mit dem Seat Metropolis:Lab Barcelona eine Denkschmiede eröffnet, in unsere Mobilität neu gedacht werden soll. Vorerst sollen in dem Labor 23 Fachleute neue Mobilitätslösungen entwickeln, die den Alltag der Bewohner der Metropol-Region und der Pendler wesentlich erleichtern sollen. Das oberste Ziel der Forscher: die Analyse und Erarbeitung intelligenter Lösungen für die Herausforderungen, vor die uns die Mobilität von morgen stellt.

Seat_Metropolis_Lab_Barcelona_2017_01

Der Vorstandsvorsitzende von SEAT S.A., Luca de Meo, sagte bei der Eröffnung des Labs im Rahmen des in Barcelona stattfindenden Smart City Expo World Congress 2017, dass „dieses Labor mithilfe einer Kombination aus Mobilfunk-Technologie und Big Data die Beziehung zwischen den Menschen, der intelligenten Stadt und den angebotenen Mobilitätsdienstleistungen optimieren möchte. Unser Ziel ist eine bessere Mobilität, die das Leben der Menschen in den Städten sicherer, nachhaltiger und effizienter macht.“ Alles, was sich bewegt, soll miteinander vernetzt werden. José Nascimento, der Leiter vom Metropolis-Lab, ergänzte, dass er den Verkehr orchestrieren möchte, so ,,dass ein natürlicher Fluss entsteht, der die Menschen möglichst schnell, bequem und ressourcenschonend von A nach B bringt.“

Seat_Metropolis_Lab_Barcelona_2017_02

Ein erster Erfolg konnte mit der App „About it“ bereits präsentiert werden. Die Software soll dem Nutzer anzeigen, wo der Verkehr durch Bauarbeiten beeinträchtigt sein könnte oder wo sich Unfallschwerpunkte in der Stadt befinden. Aktuell arbeitet das Team von José Nascimento daran, eine Plattform für Mitfahrgelegenheiten zu entwickeln, die Pendlern den Weg zur Arbeit erleichtern soll. Zudem gewährte er Einblicke in das „On-Demand-Busprojekt, mit dem wir die Nutzung vorhandener Buslinien verbessern möchten, indem wir flexible Strecken anbieten, die in Echtzeit der bestehenden Nachfrage angepasst werden.“ Ein derartiges System befindet sich in Wolfsburg bereits in der Pilotphase, wobei die zweite Phase des Tests dann auch in Barcelona umgesetzt werden soll.

Bilder: © Seat

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]