Chevrolet Corvette ZR1: 100 PS mehr als bei der Z06

Anfang Dezember wird auf der Los Angeles Motorshow (1. bis 10. Dezember 2017) der neue Supersportler Chevrolet Corvette ZR1 vorgestellt. Die Topversion wird 100 PS mehr als der Z06 mitbringen. Alle Zahlen und Fakten zur neuen Super-Vette bekommt ihr in unseren News.

Im Frühjahr 2018 kommt mit dem Chevrolet Corvette ZR1 die neue Topversion des Amisportlers vorerst nur auf den amerikanischen Markt. Offiziell vorgestellt wird der Supersportler, der über 100 PS mehr als bei der Z06 verfügt, aber schon im Dezember 2017. Die Basis für die brachiale Leistungsentfaltung bildet ein bereits aus der Z06 bekannter 6,2-Liter-V8-Motor. Die Leistungssteigerung gegenüber dem kleinen Bruder resultiert aus einem vergrößerten Kompressor und einer Kombination aus Direkt- und Saugrohreinspritzung, was im Zusammenspiel für eine optimierte Ladeluftkühlung sorgt.

Chevrolet Corvette ZR1

Damit leistet die neue Super-Vette dann satte 765 PS und bringt es auf 969 Newtonmeter Drehmoment. Genau Fahrdaten zum 1,6-Tonnen-Sportler liegen zwar noch nicht vor, aber er soll mehr als 210 mph, also knapp 340 km/h, schaffen. Für das Schalten kann neben dem manuellen Siebengang-Getriebe erstmalig auch eine neue Achtgang-Automatik verbaut werden. Beide Schaltboxen leiten die Kraft ausschließlich an die Hinterachse weiter.

Chevrolet Corvette ZR1

Da die größere Zwangsbeatmung nun auch mehr Platz unter der Motorhaube verlangt, hat man eine Erhöhung der Carbon-Motorhaube vorgenommen. Die Lüfteröffnungen an der Front wurden deutlich vergrößert, um noch mehr Luft einsaugen zu können. Die Anzahl der Kühler hat man im Vergleich zur Z06 um gleich vier Stück erhöht.

Chevrolet Corvette ZR1

Wer noch etwas mehr Kleingeld übrig hat, kann sich das optionale Sebring-Paket bestellen, das sich vor allem durch die Farbe Sebring-Orange auszeichnet. Der Farbton findet sich dann auch auf den Bremssätteln oder den Sicherheitsgurten und Ziernähten im Innenraum wieder. Im Innenraum umschmeicheln beheizbare und ventilierte Sportsitze mit Nappalederbezügen, ein Carbon-Sportlenkrad oder eine Audioanlage von Bose den Fahrer. Preise für den Sportler wurden bislang noch nicht genannt, dürften sich in den USA aber so bei etwas mehr als 100.000 US-Dollar einpendeln.

Bilder: © Chevrolet

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

00_corvette-stingray_titel2

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]