Ford Mustang GT jetzt auch mit Flüster-Modus

Für den Frieden in der Nachbarschaft ist es sehr zuträglich, wenn man den geliebten Sportwagen nicht am frühen Morgen zehn Minuten vor der Garage warmlaufen lässt. Der Ford Mustang GT lässt sich jetzt auch leise starten, da er mit einem Flüster-Modus ausgestattet wird, mit dem sich die Lautstärke beim Start auf angenehme 72 Dezibel reduzieren lässt. Alles, was ihr über das schnelle, aber dennoch moderat laute Rennpferd im Modelljahr 2018 wissen müsst, erfahrt ihr in unseren News.

Ein Sportwagen, der nur ganz leise grummelt, anstatt beim Tritt aufs Gaspedal laut loszubrüllen, macht eigentlich gar keinen Sinn, aber im Ford Mustang GT hat man genau diese „Quiet Start“-Funktion jetzt eingebaut, mit der sich die Lautstärke beim Motorstart um die Hälfte auf dann nur noch 72 dB reduzieren lässt. Ein aktives Ventil der Klappen-Auspuffanlage macht den 5.0-Liter-V8-Motor richtig leise und so kann der unverwechselbare Sound über den Bordcomputer in ein leises „Flüstern“ verwandelt werden. Das ist sicherlich nützlich, wenn man spät am Abend oder früh am Morgen bei der Fahrt aus der Garage nicht gleich die gesamte Nachbarschaft wecken und gegen sich aufbringen will. Zudem lassen sich die Zeiten, an denen der Motor leise starten soll, vom Fahrer einprogrammieren.

Ford Mustang GT_2018_01

Der sportliche Ami mit dem „Gute Nachbarschaft“-Modus geht nun Anfang 2018 auch in Deutschland an den Start. Neu ist neben dem leisen Motor und einigen kleinen Designveränderungen auch die auf Wunsch lieferbare Zehn-Gang-Automatik. Zudem wird es zwei zusätzliche Fahr-Modi und mehr Assistenzsysteme geben. Auch die Motorleistung soll auf bis zu 450 PS steigen, was einem Plus im Vergleich zum Vorgänger um 30 PS entsprechen würde.

Bilder: © Ford

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]