Alfa Romeo Giulietta Sport: Neue Sportversion für den Fünftürer

Ab Anfang Oktober wächst die Guilietta-Palette um eine weitere Version. Mit dem Alfa Romeo Giulietta Sport kommt dann eine neue Sportversion für den Fünftürer. Damit überbrücken uns die Italiener die Wartezeit auf die neue Guilietta-Generation, die wohl frühestens im nächsten Jahr kommen dürfte. Wir haben den Kompaktsportler mit bis zu 175 PS für euch einmal genauer unter die Lupe genommen.

Die Guilietta-Palette wird um eine weitere Version erweitert. Die neue Sportversion für den Fünftürer, der Alfa Romeo Giulietta Sport, glänzt mit einem besonders dynamischen Look. So sind beispielsweise der Seitenschweller, der Rahmen des Kühlergrills, die Abdeckkappen der Außenspiegel, der vordere Stoßfänger sowie der Hintergrund der Hauptscheinwerfer aus dem Edel-Material Carbon gefertigt. Im Stoßfänger soll ein roter Zierstreifen für noch mehr Aggressivität sorgen.

Alfa Romeo Giulietta Sport_2017_01

Die sportliche Serienausstattung wird durch eine Brembo-Vier-Kolben-Bremsanlage, einen Heckstoßfänger mit Diffusor, die dunkel lackierten 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie die verchromten Auspuffendrohre erweitert. Im Innenraum sorgen die Aluminium-Sportpedale und die Fußstütze auf der Fahrerseite, die Einstiegsleisten aus Edelstahl mit Alfa Romeo-Schriftzug sowie die Rahmen der Armaturentafel und Türverkleidungen in Kohlefaser-Optik für echte Racing-Atmosphäre. Die Komfortausstattung wird durch eine Zweizonen-Klimaautomatik mit Belüftungsdüsen auch im Fond, eine Mittelarmlehne vorne und einen Tempomat ergänzt.

Alfa Romeo Giulietta Sport_2017_02

Für Vortrieb sorgen zwei Diesel und zwei Turbobenziner mit bis zu 175 PS. Die Basis bildet dabei der Turbobenziner 1.4 TB 16V mit 150 PS, den es ab 27.900 Euro gibt. Ebenfalls mit 1,4 Litern Hubraum ist der zweite Benziner in der Motorenpalette ausgestattet: Er leistet allerdings dann schon 170 PS (ab 31.000 Euro). Die beiden 2,0 Liter großen Selbstzünder bringen es auf 150 PS (ab 29.900 Euro) und auf 175 PS (ab 33.200 Euro). Dabei wird bei den beiden stärkeren Versionen jeweils serienmäßig mit einem 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe geschaltet.

Bilder: © Alfa Romeo

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]