Ford Fiesta Vignale: Jede Menge Leder ab 20.600 Euro

Nachdem die größeren Modelle schon länger in den Genuss der Edel-Ausstattungslinie kommen, wird es ab der kürzlich vorgestellten achten Generation des Kleinwagens diese Sonderlinie erstmals auch im Ford Fiesta Vignale geben. Damit können nun insgesamt fünf Ford-Modelle mit der Sonderausstattung geordert werden. Nach dem Modellwechsel gibt es für den Kleinen jede Menge Leder ab 20.600 Euro und noch viele weitere Ausstattungsfeatures.

Vor kurzem wurde die achte Generation des Bestsellers Ford Fiesta vorgestellt. Nun gibt es ab 20.600 Euro auch jede Menge Leder und weitere Extras im Ford Fiesta Vignale. Das sind im Vergleich zu einem ähnlich ausgestatteten Standardmodell mal eben 5.500 Euro mehr und im Vergleich zum Basismodell, das es ab 12.950 Euro gibt, sogar 7.650 Euro mehr. Aber wie heißt es so schön: „Spaß kostet!“ und für den Aufpreis gibt es das Top-Modell mit gestepptem Leder, 17-Zoll-Felgen und umfangreichem Technik-Paket.

Ford Fiesta Vignale_2017_01

Auch eine Fahrzeugwäsche pro Monat ist inklusive. Ein Feature, mit dem man allerdings an die regelmäßige Teilnahme am Wartungsprogramm des Vertragshändlers gebunden ist und das auch nur für die Erstkäufer gilt. Allerdings beinhaltet das Paket eben auch VIP-Service in der Werkstatt inklusive Hol- und Bring-Service, Ersatzauto, spezielle 24-Stunden-Telefon-Hotline, einen exklusiven Kundenservicekontakt per Mail und eine gründliche Innenraumreinigung bei jeder Inspektion.

Ford Fiesta Vignale_2017_02

Neben jeder Menge Chromschmuck für die Außenhaut gibt es eben auch die Einparkhilfe am Heck und eine Heckschürze mit Diffusor. Das Sicherheitspaket enthält unter anderem einen Fahrspur-Assistent, eine Verkehrsschild-Erkennung und das automatisch abblendende Fernlicht.

Ford Fiesta Vignale_2017_03

Für die mindestens 20.600 Euro gibt es die Variante mit dem 100 PS starken Benziner. Zudem stehen für die Edel-Variante auch die beiden weiteren 1,0-Liter-Dreizylinderturbos mit 125 PS und 140 PS zur Wahl. Wer lieber einen Diesel will, kann zwischen zwei 1,5-Liter-Diesel mit 85 PS und 125 PS wählen. Einzig den Einstiegsmotor, den 70 PS starken 1,1-Liter-Benziner, wird es für den Luxus-Kleinwagen nicht geben.

Bilder: © Ford

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Rennstrecke selber fahren

Wie können Auto-Fans eigentlich selbst auf der Rennstrecke fahren?

Mal einen Sportwagen oder gar einen Rennwagen über eine Rennstrecke jagen: Der Traum vieler Auto-Fans. Ein Traum, der keiner bleiben muss. Denn … [Weiter]

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]