BMW M550d xDrive: Sechszylinder-Diesel mit 400 PS

Mit dem Sechszylinder-Diesel mit 400 PS röhrt nun der dickste Diesel der Münchener im neuen BMW M550d xDrive. Vier Turbos stacheln den 3,0-Liter-Reihensechser, der sowohl für den Kombi, als auch für die Limousine erhältlich sein wird, ordentlich an. Alle Details gibt es für euch in unseren News.

Ein Sechszylinder-Diesel mit 400 PS soll die Herzen der BMW-Fans höher schlagen lassen. Der 3,0-Liter-Reihensechser arbeitet im neuen BMW M550d xDrive und entlässt dort satte 760 Nm maximales Drehmoment in die Freiheit, die bereits zwischen 2.000 und 3.000 Umdrehungen anliegen. Schon bei einer Drehzahl von 1.000 U/Min liegen starke 450 Nm an, so dass auch von unten heraus ordentlich Druck kommt.

BMW-M550d-xDrive_2017_01

Möglich machen das vier Turbos, welche den flotten Bayern, den es sowohl als Limousine, als auch als Kombi gibt, eine starke Portion Extra-Luft verpassen. In Verbindung mit dem hinterradbetonten Allradantrieb schieben die starken sechs Töpfe den BMW in nur 4,4 Sekunden aus dem Stand auf Landstraßentempo. Der Kombi braucht für dieselbe Disziplin 0,2 Sekunden länger. Beide Karosserieversionen bekommen allerdings bereits bei 250 km/h den elektronischen Riegel vorgeschoben.

BMW-M550d-xDrive_2017_02

Für eine zügige Kraftübertragung ist die bekannte Achtgang-Steptronic der M GmbH mit sportlicher Abstimmung verantwortlich. Ein M Sportfahrwerk ist dafür verantwortlich, dass der Bayer 10 Millimeter näher an den Asphalt rückt. Die serienmäßig verbaute, sogenannte Integral-Aktivlenkung, sorgt dafür, dass die Hinterräder bei hoher Geschwindigkeit gleichsinnig und bei niedrigen entgegen den Vorderrädern mitlenken. Somit soll in schnellen Kurven die Stabilität, in langsamen die Wendigkeit, verbessert werden.

BMW-M550d-xDrive_2017_03

Den Verbrauch hat man ab Werk bei der Limousine mit 5,9 Litern angegeben. Der Touring schluckt noch einmal 0,3 Liter mehr. Die Limousine soll Ende Juli 2017 zu den Händlern rollen. Bei den Preisen hält man sich in der Münchener Firmenzentrale noch zurück. Die mindestens 82.700 Euro, die für den Benziner M550i xDrive abgerufen werden, dürften beim Diesel allerdings nicht ganz reichen.

Bilder: © BMW

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

00_corvette-stingray_titel2

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]